Mastodon
12. Mai 2014

Im Wedding prallen Welten aufeinander

Was macht den Wed­ding so reiz­voll? Die Einen fin­den den Wed­ding im Grun­de total vor­her­seh­bar, unge­fähr so wie den ältes­ten Freund aus Grund­schul­zei­ten. Wer die­sen Teil der Stadt mit die­ser Ein­stel­lung durch­quert,…
10. Mai 2014

Die Kolumne: Aus Liebe zum Wedding

Der Wed­ding ver­än­dert sich. Und ich behaup­te mal: Er wird dabei nicht immer, aber oft ein wenig lie­bens­wer­ter, inter­es­san­ter, welt­of­fe­ner. Tat­sa­che ist, dass vie­le Enga­gier­te, die hier leben und wei­ter­hin leben möch­ten…
30. April 2014

Müllerstraße = Krachmacherstraße

Zuge­ge­ben: Die meis­ten von uns wün­schen sich kei­ne Fried­hofs­ru­he in der Stadt. Aber allein vom Stra­ßen­ver­kehr sind in Ber­lin der­zeit 300.000 Men­schen von Lärm ober­halb der Wer­te, wel­che als gesund­heits­schäd­lich gel­ten, betrof­fen.…
29. April 2014

Gentrifizierung: Auf Spurensuche im Wedding

Das Stadt­füh­rungs­pro­jekt “Nächs­te Aus­fahrt Wed­ding“ star­tet am 3. Mai mit einer Spu­ren­su­che in sei­ne ach­te Sai­son. Aus­fahrt-Spe­zia­lis­ten Lothar Grö­schel und Tan­ja Kapp haben ihr Pro­jekt seit 2007 zum nach­bar­schaft­li­chen Rei­se­bü­ro für Erkun­dun­gen…
28. April 2014

Beuth-Hochschule: WAL soll Raumnot lindern

Bekannt­lich platzt die Wed­din­ger Beuth Hoch­schu­le aus allen Näh­ten. Dank der kla­ren Posi­tio­nie­rung der Senats­ko­ali­ti­on zur Nach­nut­zung des Flug­ha­fens Tegel und eines Gut­ach­tens, das der Beuth Hoch­schu­le ein Nutz­flä­chen­de­fi­zit von rund 14.000 m²…
nachoben