////////

Ein Guide für euren nächsten Spaziergang:
“Gesundbrunnen. Es geht sich aus”

Wer­ner Gey­er hat Zeit. Sei­ne zwei Bars in Ber­lin muss­te er am Beginn der Coro­na-Pan­de­mie schlie­ßen. Und sei­ne Frau Danie­la Selig betreibt im Wed­ding noch das Café Dujar­din, das in die­sen Zei­ten ganz auf Kuchen und Essen zum Mit­neh­men set­zen muss. Doch

weiterlesen
///

Raus aus dem Wedding:
Die 11 besten Übergänge in andere Stadtteile

Inspi­riert von unse­ren Tipps für Fla­neu­re schick­te uns Lese­rin Elsa einen gan­zen Arti­kel, den ihr hier lesen könnt. Wer sich aus dem Wed­ding her­aus­traut, kann wirk­lich schö­ne und über­ra­schen­de Über­gän­ge zwi­schen unse­rem Orts­teil und den angren­zen­den ent­de­cken. Es sind ins­ge­samt 7 Orts­tei­le, mit

weiterlesen
///

Abseits der bekannten Wege:
Die 11 schönsten Durchgänge für Flaneure im Wedding

Fla­nie­ren durch die Stadt, Din­ge ent­de­cken und ganz neue Zusam­men­hän­ge erken­nen: Spa­zie­ren­ge­hen liegt im Trend. Und der Wed­ding bie­tet vie­le schö­ne Wege, die man vor allem als Fuß­gän­ger erle­ben kann. Die über­ra­schends­ten Ein­bli­cke gibt es in geöff­ne­ten Hin­ter­hö­fen, in klei­nen Parks und

weiterlesen