2 Tage Wedding 2019: Kulturfestival abseits vom Mainstream

Kunstpostkarte für das Kulturfestival
Kunstpostkarte vom Nordufer

Um den Wedding in seiner ganzen kulturellen Vielfalt kennenzulernen, sollte man sich das Wochenende am 7. und 8. September 2019 freihalten. Das von Künstlern und Gewerbetreibenden selbst organisierte Kulturfestival „2 Tage Wedding“ findet zum vierten Mal statt. Wer Zeit und Interesse hat, kann in Ruhe abseits des Mainstreams Kiezkultur im Wedding tanken oder sich kulinarisch verwöhnen lassen. Wir haben die Höhepunkte einmal Kiez für Kiez zusammengefasst.

Die freundliche Übernahme der Oh!Calcutta-Bar

Die Bar Oh!CalcuttaMan redet gern von Bars als Wohnzimmererweiterung. In diesem Fall ist das wörtlich zu verstehen. Denn als die Stammkneipe Oh!Calcutta im Vorderhaus schließen sollte, fackelten drei Freunde nicht lange. Als Quereinsteiger übernahmen sie ihre Lieblingsbar, änderten so wenig wie möglich am Äußeren und stellten ein Team von Barkeepern ein. Kann das gut gehen? Wir haben die drei getroffen.

Die Entdeckung der Panke-Insel (Teil 1)

Balustrade und Mühle an der PankeWusstet ihr, dass es einst eine langgezogene Panke-Insel gab? Sie wurde durch den Anfang des 18. Jahrhunderts angelegten Graben gebildet, der zum Antrieb des Wasserrades einer Mühle diente. Zwischen der heutigen Osloer Straße und dem südlichen Ende der Straßenbahnwerkstätten (heute: Uferstudios) wurde durch die Panke und den Mühlengraben eine Insel geformt. Diese gibt es zwar nicht mehr, aber die erhaltenen Backsteingebäude und die einzigartige Atmosphäre dieser Oase mitten in der Stadt sind definitiv eine Entdeckung wert.

Im Spätsommer heißt es wieder „Ausufern!“

Tänzer proben auf dem Hof der UferstudiosDie vierte Ausgabe der Programmreihe AUSUFERN verwandelt von August bis Oktober den neu sanierten Heizhauskomplex am Eingang der Uferstudios in einen neuen Veranstaltungsort für interdisziplinäre künstlerische Praxis. Fünf Veranstaltungen finden vom 1. bis 3. August, vom 8. bis 15. September, am 27. und 28. September sowie am 5. und 6. Oktober statt.