Vikihaus: Vier Wände für den Sport

Das Sportplatz in der Stralsunder Straße. Rechts neben dem Spielfeld entsteht das Vikihaus. Foto: D. Hensel
Das Sportplatz in der Stralsunder Straße. Rechts neben dem Spielfeld entsteht das Vikihaus. Foto: D. Hensel

Das sind viele Fußballer und sie sind Rot-Weiß! Der Sportverein Rot-Weiß Viktoria Mitte 08 hat 2900 Mitglieder, die neben Fußball noch 13 andere Sportarten trainieren können. Vor allem im Brunnenviertel ist der Verein mit seinem breitensportlichen Angebot aktiv. Sie Heimatplatz befindet sich in der Stralsunder Straße. Seit drei Jahren Viktoria Mitte den Plan, dort ein Sport- und Begegnungszentrum zu bauen. Im Sommer 2017 war Baubeginn für das Vikihaus, die Fertigstellung ist bis April 2018 geplant.

Weiterlesen

Auf Dich, City Kino Wedding!

Mensch, bist du groß geworden! Vor drei Jahren erst eröffneten Wiebke Thomsen und Anne Lakeberg im Centre Français in der Müllerstraße 74 das City Kino Wedding. Ende September 2014 flimmerten zum ersten Mal nach vielen Jahren Pause wieder Filme über die Leinwand des renovierten Veranstaltungssaales im Stil der 60er Jahre. Nach drei Jahren hat sich das Arthouse-Kino etabliert. Am Freitag, den 29. September und Samstag, den 30. September wird im City Kino Geburtstag gefeiert.

Weiterlesen

Weddingmelder-Wochenschau #37/17

Flugzeug
Flugzeug oder Arbeit, Wohnen, Bildung? Foto: Andrei Schnell

Huch, ist das plötzlich kalt geworden in den letzten Tagen. Ob das daran liegt, dass die heiße Phase des Wahlkampfes begonnen hat? Und es kommt auch kein wärmender Trost von der Partei der sozialen Kälte (wie auch?). Sie hat zwar ihr Herz entdeckt. Aber nicht für Bildung, Arbeitsplätze und Wohnungsbau, sondern für Maschinen. Die Liebe zu TXL entspringt augenscheinlich einem eher kalten Herz, denn kaltschnäuzg wird von ach so vielen Urlaubern geredet. Die, die von Tegel aus in den warmen Süden wollen. Bloß: wer auf die – nun ja, kalten – Zahlen schaut, der sieht zwei Millionen Leute, die nach Frankfurt fliegen. Und zwei Millionen nach München. Und eine Million nach Köln. Und noch eine nach Stuttgart. Und noch eine nach Düsseldorf. Zum Glück sind ein paar Leute barmherzig und fliegen nach London. Sonst müsste man Tegel zum Bahnhof umbauen. – Und wen hat es noch kalt erwischt? Es steht im Weddingmelder.

Weiterlesen

Orange Wedding

Von wegen roter Wedding! Orange is the new red. Ihr bekommt es als Obst auf dem Wochenmarkt, als Saft in vielen Cafés, und früher wurde die Farbe als „rotgelb“ oder „kreß“ bezeichnet. Doch gerade im Wedding begegnet sie euch auch im Stadtbild. Wir sagen euch, wo …

Weiterlesen

Weddinger Empfehlungen: 3 besondere Bilderbücher

Émilie Peinchaud vom Buchladen in der Maxstraße. Foto: Totem
Émilie Peinchaud vom Buchladen in der Maxstraße. Foto: Totem

Ab sofort durchstöbert Émilie Peinchaud aus dem Café-Buchladen Totem in der Maxstraße originelle Bilderbücher für Groß und Klein und wählt daraus drei Empfehlungen für unsere Leser. Diesmal hat sie Bücher gefunden, die den Kleinen beim Spracherwerb helfen, die ein Stück Kindheit eingefangen haben und die aus dem Alltag eines Krokodils erzählen.

Weiterlesen

Worüber Weddinger streiten: Hundehaufen

Ein Schil in der Gotenburger Straße im Soldiner Kiez. Foto: Hensel
Ein Schil in der Gotenburger Straße im Soldiner Kiez. Foto: Hensel

Meinung Es gibt Themen, da geht der Blutdruck sofort auf 180. Da werden die Diskussionen heiß und schnell unsachlich. Müll ist so ein emotionales Thema, Gentrifizierung oder Parken in der zweiten Reihe. Ein anderes Reizwort aus dieser Kategorie: Hundekacke. Es trennt die Menschen auch hier im Wedding innerhalb von Sekunden in Hundehasser und liebende Frauchen und Herrchen. Gerade gab es mal wieder so eine hitzige Debatte auf der Weddingweiser Pinnwand.

Weiterlesen

CakeAvenue: Torten so bunt wie das Leben

Scheidungstorte

Wenn zwei Schwestern zusammenkommen und sich einen Traum erfüllen, kann etwas ganz Besonderes daraus werden. So haben Burcu Savumlu und Gamze Özgül schon vor drei Jahren ihre Tortenbäckerei namens CakeAvenue eröffnet. Befand sich die Manufaktur anfangs an der Brunnenstraße, ist sie im April in die Lüderitzstraße gezogen, eine typische Weddinger Nebenstraße. Kein Problem, denn auf Laufkundschaft ist der Laden überhaupt nicht angewiesen. Weiterlesen

Eine kleine Berlinale im Wedding

Das Favourites Film Festival im vergagenen Jahr. Foto: Jonas Friedrich
Das Favourites Film Festival im vergagenen Jahr. Foto: Jonas Friedrich

Für Filmliebhaber ist das City Kino Wedding schon lange kein Geheimtipp mehr. In der Müllerstraße 74 werden regelmäßig filmische Leckerbissen serviert, die Berlinale war bereits zwei Mal zu Gast, viele Filmemacher kommen gern in das schöne Kino mit dem tollen Flair. Und es gibt immer noch mehr! Zum zweiten Mal findet nun das Favourites Film Festival im City Kino Wedding statt. Von Mittwoch, den 20. bis Sonntag, den 24. September sind neun Langfilme und genauso viele Kurzfilme zu sehen. Eine kleine Berlinale im Wedding.

Weiterlesen

Panke Parcours: Musik ab, Ente los!

Entenrennen auf der Panke vor fünf Jahren. Foto: Dominique Hensel
Entenrennen auf der Panke vor fünf Jahren. Jetzt schwimmen sie wieder. Foto: D. Hensel

Am Sonnabend (16.9.) startet der vierte Panke Parcours. An zwölf Spielorten entlang der Panke gibt es ein spannendes Kulturprogramm mit Konzerten, Führungen, DJs, Perfomances, Theater und einem Markt. Auch das Entenrennen auf der Panke erfährt eine Neuauflage!

Weiterlesen

Weddingmelder-Wochenschau #36/17

Helfer
Noch so ein Helfer bei der Wahlentscheidung? Foto: Andrei Schnell

Es sind noch mehr als vier Wochen bis Weihnachten und doch gibt es schon überall Spekulatius. Und es sind noch zwei Wochen bis zur Bundestagswahl und doch gibt es schon überall Helferlein, die bei der Wahlentscheidung helfen wollen. Das ist der überausgewogene Wahl-O-Mat, bei dem die CDU „Ja“ bei sozialen Wohnungsbau ankreuzt. Das ist der schon etwas sinnvollere DeinWal – ok, der Titel ist etwas kindisch. Er funktioniert mit den tatsächlichen Abstimmungen der letzten vier Jahre. – Und nun auch noch die Nachhilfe vom Weddingweiser mit der Weddingmelder-Wochenschau, mal sehen, was da so drin steht: Weiterlesen