Was, wann, wo Wedding (4. Woche)

Cover Mutter Krausens Fahrt ins Glück
Grafik Wedding Bücher

Ein Weddinger Film im City Kino Wedding! Heute um 19.00 Uhr wird „Mutter Krausens Fahrt ins Glück“ aus dem Jahr 1929 gezeigt. In einer Rezension heißt es: „Der Film hätte eigentlich Wedding heißen müssen, denn der Hauptdarsteller dieses Films ist nicht eine einzelne Person, sondern – Wedding.“ Vor dem Film gibt es eine Einführung und Vorstellung des gleichnamigen Buches, das unter Herausgeberschaft von Walter Frey entstanden ist, der auch die Einführung halten wird.

Winterschwimmen im Sommerbad

Traglufthalle von Paranet
Foto: (C) Paranet

Berlin mangelt es an Schwimmhallen, besonders, wenn bestehende saniert werden müssen. Im Wedding hat man mit der Traglufthalle eine Lösung gefunden: Seit Dezember sind im Kombibad Seestraße die Außenbecken wieder geöffnet – geschützt durch ein Tragluftdach.

Im warmen Wasser seine Bahnen ziehen, während es draußen grau und frostig ist: Ein Besuch im Hallenbad kann ein echter Stimmungsaufheller sein. Kein Wunder, dass die Nachfrage im Winter groß ist. Doch Berlin wächst bekanntlich und mit dem Bau von Bädern kommt die Stadt nicht so richtig hinterher. Wenn dann noch irgendwo eine Sanierung ansteht, geraten andere Standorte an ihre Kapazitätsgrenzen. So sind etwa in Marzahn-Hellersdorf zwei von drei Hallenbädern geschlossen und ein Freibad gibt es dort nicht.

Das sind die Weddinger Weihnachtstürchen

Chor mit Weihnachtsmützen
Chor mit Weihnachtsmützen in der Fabrik Osloer Straße. Foto: Hensel

Aktualisiert 11.12.2019 Jetzt ist es soweit! Die Kinder öffnen ihre Adventskalender und die Erwachsenen können im Wedding in der Adventszeit jede Menge echte Türchen öffnen. Märkte, gemütliche Feiern am Lagerfeuer mit oder ohne Punsch, mit oder ohne Gesang … Die Auswahl ist riesig. Wir geben fünf Tipps für die besondere Wedding-Weihnacht. Außerdem haben wir alle Weihnachtstermine in nach Tagen sortiert und aufgelistet.

Mission einer Weddingerin: Süßes kommt in die Tüte!

20.11.2019 Schon seit September stehen sie in unseren Supermärkten herum; viele fühlen sich davon genervt: Süßigkeiten für die Adventszeit. Doch die Weddingerin Ebru Schäfer sieht die Vorboten von Weihnachten vielmehr als Auftrag, anderen, weniger gut situierten Menschen in unserer Stadt eine Freude zu machen. Jahr für Jahr bringt sie von vielen Spenderinnen und Spendern abgegebene Schokoladentüten in Gemeinschaftsunterkünfte. Denn dort leben Kinder, die es nicht so leicht haben und sich über diese Geste der Menschlichkeit freuen. Auch kinderreiche Familien werden bedacht.

Winterspielplätze: Spiel und Bewegung für Kids

Materialien zum Bewegen im Familienzentrum in der Osloer Straße. Foto: A. Schnell

Aktualisiert Januar 2020 Kleine Kinder wollen sich bewegen, zu jeder Jahreszeit. Wenn es draußen kalt und ungemütlich ist, suchen Eltern deshalb oft nach Bewegungsangeboten, die drinnen stattfinden. Im Wedding gibt es einige Winterspielplätze für ganz kleine und auch für größere Kinder. Hier eine Übersicht.

Neue Schulen für den Wedding

Grafik: Hensel
I

30.10.2019 2017 reagierte der rot-rot-grüne Senat auf die prognostizierte steigende Zahl an Schülerinnen und Schülern in dieser Stadt und rief die Berliner Schulbauoffensive ins Leben. Ziel: Die Schaffung neuer Schulplätze durch Neubau von modularen Schulgebäuden und die Abarbeitung des Sanierungssstau.
Nun, zwei Jahre später, schauen wir in den Wedding, denn auch hier gibt es einen steigenden Mangel an Schulplätzen. Heute wirft unser Gastautor Fabian Koleckar von der Linken im Bezirksparlament einen Blick auf vier Standorte für Schulneubau in den Kiezen.

Premiere: Eine Schule aus Gold und Diamanten

25.10.2019 Am Sonntag (27.10.) feiert „Fennymore oder Wie man Dackel im Salzmantel macht“ im Ballhaus Ost Premiere. Das ist ein Kindertheaterprojekt, das hochaktuelle Themen wie Demokratie, Mitbestimmung, Populismus und Gentrifizierung nachvollziehbar und in direkter Interaktion mit Schülerinnen und Schülern thematisiert. Auch Weddinger Kinder waren beteiligt.