Kategorie: Müllerstraße

Wandern rund um den Wedding

… und auf grünen Wegen mitten durch die Stadt! Denn dass der Wedding nicht überall ein tristes Häusermeer ist, dürfte inzwischen allgemein bekannt sein. Jede Menge Gewässer, Parks, Grünzüge und Kleingärten durchbrechen das Straßen- und Gebäudegewirr. Verbindet man die vielen grünen Wege zu einem 12 Kilometer langen Rundwanderweg, kann der Wanderer mitten in der Großstadt erstaunlich viele ruhige Ecken entdecken.

Weiterlesen

Weddingmelder-Wochenschau #11/17

Grüntaler Straße, Nachtaufnahme, Vollmond, Nacht, Straßenschild
Vollmond im März [Foto: Sulamith Sallmann]
Der unverhangene Vollmond hat selbst zu später Stunde noch so manchen Stubenhocker vor die Tür gelockt. Man könnte auch sagen: Mitternacht, der Wedding erwacht. Wenige Stunden später fehlten angeblich mehrere Hundert Wahlaufrufe der Stadtteilvertretung. Sie wurden einfach abgerissen.
Habt ihr mitbekommen, die Kanzlerin war da! Nee? Dann seid ihr guter Gesellschaft, denn selbst im Paul-Gerhardt-Stift wunderten sich einige Mitarbeiter, als Merkels dunkle Limousine vorfuhr. Damit ihr in Zukunft auf dem Laufenden bleibt: Immer schön die Wochenschau lesen! Abgemacht?

Weiterlesen

Das war euer Kiez früher einmal (Teil 1)

Nebel in den Rehbergen

Bei Neubauprojekten stößt man im Wedding bestimmt nicht auf die Grundmauern römischer Villen. Doch was befand sich eigentlich ursprünglich an den Stellen, wo ihr heute wohnt, arbeitet oder ausgeht? Um es vorwegzunehmen: vor allem windige Sandflächen. Weiterlesen

Mein Wedding4: Kunst für die Müllerstraße gesucht

Bei der Eröffnung der Ausstellung in der Müllerstraße im vergangenen Jahr. Mein Wedding4
Bei der Eröffnung der Ausstellung in der Müllerstraße im vergangenen Jahr. Foto: Standortgemeinschaft Müllerstraße

Die Freiluftausstellung in der Müllerstraße geht in die vierte Runde. Bis zum 7. April haben Künstler, Kitas, Schulen oder interessierte Hobbyfotografen Zeit, einen Beitrag für die Aktion „Mein Wedding4“ bei der Standortgemeinschaft Müllerstraße einzureichen.

Weiterlesen

Nachruf auf die Videotheken im Wedding

Video World, Wedding, Videothek
© Samuel Orsenne

AKTUALISIERT AM 29.3.17: Videotheken: Von all den kleinen Filialen, die sich aufmachten, uns die große weite Welt zu zeigen, war nur noch eine übrig geblieben. Und auch die in der Prinzenallee auf Höhe Bellermannstraße, die letzte ihrer Art auf Weddinger Gebiet, schließt jetzt. Allein ihr Name ist schon Anachronismus pur. Eigentlich erstaunlich, wenn man bedenkt, dass Online-Leihangebote mindestes dreimal so teuer sind. Ein Nachruf auf eine Institution.

Weiterlesen

Weddinger Gärten: Am Centre Français wächst etwas!

Hier entsteht ein GemeinschaftsgartenLangsam wird es wärmer, die Sonne kommt häufiger heraus und das erste Grün lässt nicht mehr lange auf sich warten. Bald beginnt der Frühling. Vielen Balkongärtnern kribbelt es schon in den Fingern und auch in den Weddinger Gemeinschaftsgärten startet ganz bald die Saison. Bis zum Frühlingsanfang schauen wir bei den drei großen Gartenprojekten vorbei und berichten, was sich dort tut. Heute: der Gemeinschaftsgarten am Centre Français in der Müllerstraße.

Weiterlesen

4 gefährliche Weddinger Kreuzungen

Foto: Sulamith Sallmann
Foto: Sulamith Sallmann

Man nehme: zwei große Straßen mit viel Verkehr, setze jede Menge Autos, Busse, eventuell auch noch Straßenbahnen auf ihren Schnittpunkt und schicke am Ende Fahrräder und Fußgänger auf sie. Und heraus kommen: die vielleicht unangenehmsten und gefährlichsten Kreuzungen im Wedding. Weiterlesen

Die besten Tagescafés, Kiez für Kiez…

Das Schöne (und noch ziemlich Neue) am Wedding ist: ihr könnt inzwischen in jedem Kiez in ein schönes Tagescafé einkehren. Dafür braucht ihr euch nicht einmal an den lauten Hauptstraßen ins Gewühl stürzen, oft sind die netten Cafés in den Seitenstraßen. Wenn man für jede Nachbarschaft entscheiden müsste, wo es sich tagsüber am nettesten abhängen lässt, wird es in manchen Weddinger Gegenden schon schwierig, sich zu entscheiden. Wir hätten da mal ein paar Vorschläge.  Weiterlesen

City Kino Wedding: Berlinale, die Zweite!

2017 zum zweiten Mal bei der Berlinale dabei: das City Kino Wedding. Foto: Albert Warth.
2017 zum zweiten Mal bei der Berlinale dabei: das City Kino Wedding. Foto: Albert Warth.

Ausverkauft ist keine Nachricht, denn ausverkauft ist das City Kino Wedding öfter. Am Donnerstag (16.2.) war das hübsche Liebhaberkino in der Müllerstraße aber wegen der Berlinale ausverkauft. Das ist eine Nachricht und die geht so: Das City Kino Wedding etabliert sich als Berlinale-Kino. Bereits zum zweiten Mal war das Lichtspielhaus im Centre Francais Teil der Internationalen Berliner Filmfestspiele. Im Rahmen der Reihe „Berlinale goes Kiez“ gab es zwei Vorstellungen. Sie waren, wie bei der Berlinale üblich, ausverkauft.

Weiterlesen

5 besondere Imbissbuden an der Müllerstraße

Berlin, deine Imbisse! Im Wedding haben wir keinen Curry 36, keinen Mustafa’s Gemüse-Döner und keinen Konnopke. Brauchen wir aber auch nicht, denn wir wissen: im Wedding gibt es die viel originelleren Imbissbetreiber mit genialen Ideen und ausgefallenen Imbissbuden. Diesmal haben wir uns hungrig an der Müllerstraße herumgetrieben.

Weiterlesen