Diese Lieblingsfilme kommen in den Wedding

Auszählbox beim Favourites Film Festival
Welches ist der beste Film unter den Lieblingsfilmen? Das Publikum entscheidet beim Favourites Film Festival . Foto: FFF

18.09.2019 Noch eine Woche! Vom 25. bis zum 29. September findet das Favourites Film Festival zum neunten Mal in Berlin statt. Im City Kino Wedding werden erneut aktuelle, internationale Filme gezeigt, die auf Festivals im In- und Ausland einen Publikumspreis gewonnen haben. Die Lieblingsfilme sind alle in Originalsprache und mit englischen Untertiteln. Aber die Bilder sprechen ja meist sowieso für sich.

Anne Lakeberg lädt ein: 5 Jahre City Kino Wedding

Das City Kino Wedding. feiert 5. Geburtstag Foto: City Kino

10.09.2019 Am 14. September feiert das City Kino Wedding seinen 5. Geburtstag. Als Weddinger Institution zeigt das Kino an diesem Tag um 20 Uhr einen Film, der vom Titel her einfach naheliegend ist: Wedding. Mit dem jungen Heino Ferch! Regisseur Heiko Schier und Produzent Joachim von Vietinghoff werden über die Dreharbeiten im Jahr 1989 erzählen. Um 17 Uhr können Filmplakate ersteigert werden. Und es gibt Party bis spät in die Nacht. Im Interview mit dem Weddingweiser blickt Macherin Anne Lakeberg auf fünf Jahre City Kino Wedding zurück:

Paul Bokowski, der Autor, der seine Gedichte versteckt

Cover des Buches „Nehmen Sie meine Hand da weg“. Grafik: Goldmann Verlag

Paul Bokowski ist ein vielbeschäftigter Autor. Dennoch ist es dem Weddingweiser exklusiv gelungen, ihm ein Interview abzuluchsen. Könnte sein, er war gerade auf dem Weg zum Bücherladen Belle-Et-Triste, um nachzusehen, ob schon jemand sein neues Buch „Bitte nehmen Sie meine Hand da weg“ gekauft hat. Das neue Standardwerk ist ja ganz neu auf dem Markt und braucht noch hin und wieder Zuneigung. Könnte sein, dass er uns auf die Fragen, die wir ihm zurufen konnten, eiligen Schrittes Antworten zurückgab. Könnte aber auch ein klassisches Frage-Anwort-Spiel sein:

Freier Theater-Kinderchor: Singen und tolle Projekte

Der Freie Theater-Kinderchor Berlin bereichert aktiv das künstlerische Nachmittagsangebot im Wedding. Ursprünglich an einem Musiktheater gegründet, haben die Chorkinder schon an einer ZDF-Filmproduktion teilgenommen und viele kleinere und größere Auftritte bestritten, wie z.B. in der Arena „Gärten der Welt“, beim radioeins-Parkfest und auf der Freien Volksbühne. Höhepunkt für die Kinder ist die jährliche Chorreise, auf der auch Szenenarbeit stattfindet und wo die Kinder selbst ihre Kulissen basteln. In jedem Halbjahr endet die Probenphase in einem größeren Konzert. Hier stellt die Leiterin Judith Lehmann ihren Chor vor.