///////

Kiezstories #1 – Weddinger Kurzreportagen

Der Wed­ding hat vie­le Gesich­ter. Und hin­ter all die­sen ver­ste­cken sich auf­re­gen­de Geschich­ten, inter­es­san­te Fak­ten und beein­dru­cken­de Men­schen. Zusam­men mit Fil­me­ma­che­rin Hed­da Bed­narsz­ky wol­len wir die­se in der kom­men­den Zeit auf­de­cken und euch in Form von kur­zen Film­re­por­ta­gen prä­sen­tie­ren. Die­ses Mal: Zu

weiterlesen
///

Über Klimaschutz und den Wert der Lebensmittel

Ein gro­ßes Schraub­glas oder eine Papier­tü­te genügt für den Kli­ma­schutz. Zumin­dest für den Anfang. Hin­ein kom­men geret­te­te Lebens­mit­tel, Rezep­te und Tipps zur Halt­bar­ma­chung. Damit aus­ge­stat­tet wer­den sich die Mit­ar­bei­te­rin­nen von „rest­los glück­lich“ genau in einer Woche (31.3.) auf den Weg durchs Brun­nen­vier­tel

weiterlesen
///

Café Kahve Rengi: Herzhaft oder süß?

Im letz­ten Zip­fel des Wed­dings, kurz vor dem Nadel­öhr zu Pan­kow, der S‑Bahnunterführung an der Wollank­stra­ße, befin­det sich das Früh­stück­sca­fé “Kah­ve Ren­gi”. Unse­re Autorin hat die­sen Ort, des­sen Name auf tür­kisch ein­fach nur “braun”, also kaf­fee­far­ben bedeu­tet, ken­nen- und schät­zen gelernt. 

weiterlesen
///

dezibel – eine Weddinger Schnapsidee in Flaschen

Die bes­ten Ideen ent­ste­hen wohl immer dann, wenn am wenigs­ten damit gerech­net wird. So auch bei den Wed­din­gern Len­ni und Moritz, die nach einem lan­gen Fes­ti­val­wo­chen­en­de in der bran­den­bur­gi­schen Pro­vinz plötz­lich den Gedan­ken nicht mehr los­las­sen konn­ten, ihre eige­nen Schnaps­krea­tio­nen her­zu­stel­len. (Home-)Made

weiterlesen
///

Supercoop: ein gemeinschaftlicher Supermarkt für den Wedding

Ein Lebens­mit­tel­ge­schäft, das kei­ner gro­ßen Ket­te gehört und in dem die Mit­glie­der ent­schei­den, wie der Laden läuft. Das ist längst kei­ne Uto­pie mehr, son­dern in New York mit 17.000 Genos­sen­schafts­mit­glie­dern pure Rea­li­tät. Auch in Frank­reich und Bel­gi­en gibt es das Kon­zept “Food

weiterlesen
1 2 3 53