Essen mitnehmen und Weddinger Gastronomen unterstützen

AKTUALISIERT In Sachen Lockdown haben wir zwar schon Gewohnheit, aber im Gegensatz zur ersten Zeit im Frühjahr stellt sich jetzt die Frage, ob die Gastronomen, Café- und Restaurantbetreiber im Wedding diesen Winterüberstehen. Wir sind daher alle aufgefordert, die Möglichkeit der Lieferung und der Selbstabholung zu nutzen und die Weddinger Betriebe solidarisch zu unterstützen. Wir sammeln hier alle uns vorliegenden Infos (die Liste wird also länger), sind aber auch auf eure Infos angewiesen. Fragt die Betreiber eures Lieblingsrestaurants, ob und wie sie etwas anbieten und vielleicht auch liefern. Bitte schickt uns diese Infos per Mail oder in den Kommentaren.

Wie geht es der BESTE Bar in der Corona-Krise?

Ginflaschen
Hotelbar des BIG MAMA

Die Pandemie trifft nahezu alle Branchen. Auch unsere Weddinger Bars bleiben natürlich nicht verschont. Kurzzeitig sah es nach dem ersten Lockdown so aus, als seien wir auf dem besten Weg, die Pandemie zu besiegen. Doch dann kam der Rückschlag. Im Herbst stiegen die Corona-Fallzahlen wieder drastisch an und mit ihnen kam letztlich der zweite Lockdown. Gastronomensind besorgt, denn niemand kann ihnen sagen, wie lange der nochmals verlängerte Lockdown anhalten und ob ihre Bar, ihr Café oder ihr Restaurant überleben wird. Ich wollte von unseren Bar-Betreibern im Wedding wissen, wie sie bisher über die Runden gekommen sind und ob sie sich Sorgen um die Existenz ihrer Bars machen. Dafür habe ich mit Marcel, dem ‚BESTE-Bar‘-Besitzer gesprochen.

Wo ihr im Lockdown Weddinger Bier kaufen könnt

Bierflasche Eschenbräu Takeaway
(C) Tilman Vogler

Heute bringen wir einmal einen Servicebeitrag, der euch hilft, die Schließung von Bars und Kneipen wenigstens ein bisschen zu kompensieren. Ihr bekommt von diesen im Wedding beheimateten Brauereien diverse Produkte in Flaschenform, in Form eines Fünfliterfasses oder sogar als Kasten nach Hause geliefert. Hier kommt also die Lockdown-Liste für Liebhaber des Gebrauten!

3 Orte für Currywurst im Wedding

CurrywurstOb Ruhrgebiet, Hamburg oder Berlin: Drei Gegenden in Deutschland streiten sich darum, wo die Currywurst erfunden wurde und wo es die beste gibt. Uns doch egal! Wir haben im Wedding ebenfalls hervorragende Imbisse. Falls ihr (was man gar nicht glauben kann) noch eine Bildungslücke in Sachen Currywurst habt, kommt hier für euch der Überblick.

Die besten Nebenstraßencafés – Kiez für Kiez

Das Schöne am Wedding ist: ihr könnt inzwischen in jedem Kiez in ein schönes Tagescafé einkehren. Dafür braucht ihr euch nicht einmal an den lauten Hauptstraßen ins Gewühl stürzen, oft sind die netten Cafés in den Seitenstraßen. Wenn man für jede Nachbarschaft entscheiden müsste, wo es sich tagsüber am nettesten abhängen lässt, wird es in manchen Weddinger Gegenden schon schwierig, sich zu entscheiden. Wir hätten da mal ein paar Vorschläge, wohlgemerkt: für Nebenstraßen-Cafés.