Nachhaltige Kiezmap für den Wedding

Wo geht es im Wedding schon heute nachhaltig zu? Eine Gruppe von Studierenden der Beuth Hochschule hat im Rahmen des Seminars „Projektlabor Zukunft & Nachhaltigkeit“, welches vom Rat für Zukunftsweisende Entwicklung (RZE) geleitet wird, eine Übersicht zusammengestellt. In Form einer Kiezkarte bekommt ihr einen schnellen Überblick. So kann man mühelos einen oder anderen Ort entdecken, den man vielleicht noch gar nicht auf dem Schirm hatte. Gerne veröffentlichen wir diese Karte, um diese Initiative der Studierenden einem größeren Kreis zugänglich zu machen. Danke an Julia und Victoria, die uns darauf aufmerksam gemacht haben.

Unterhaltsame Geschichte des Vergnügens

Historisches Foto fürs Geschichtscafé
Atrraktion Shimmytreppe um 1904. Was das für ein Spaß war, erklärt das Geschichtscafé. Foto gemeinfrei.

Bei einem Geschichtscafé am 14. Juni geht es um Vergnügen vor 100 Jahren im Wedding. Anno erzählt führt durch das Brunnenviertel, zeigt alte Fotos und lädt ein, alte Spiele auszuprobieren. Treff ist um 18 Uhr am U-Bahnhof Bernauer Straße. „Vergnügen zwischen Kino, Schwof und Rummel“ nennt Anno erzählt die Veranstaltung über Vergnügen im alten Arbeiterbezirk.

Nasse Kinderfüße

Kinder und Wasser – gibt es eine schönere Kombination? Gerade an heißen Sommertagen ist in der Steinwüste der Millionenstadt jede Abkühlung willkommen. Nicht jeder Großstädter hat einen Gartenschlauch oder einen Swimming-Pool zur Verfügung. Und das Freibad ist auch ein mitunter kostenintensives Vergnügen. Da ist es gut, dass es für unsere Kinder viele Möglichkeiten gibt, ohne teuren Eintritt trotzdem viel Spaß im Wasser zu haben.

Europawahl 2019: Grüne holen alle Kieze

Europawahl wedding
Das Ergebnis der Europawahl im Wedding

Bei der Europawahl am 26. Mai haben die Grünen im Wedding in allen Kiezen deutlich gewonnen – fast immer mit großem Vorsprung. Überraschend erfolgreich ist aber auch die Partei DIE PARTEI. Sie kam im Wedding auf 7,5 Prozent und überholte damit AfD und FDP. Die Gruppe der Anderen (ohne FDP und DIE PARTEI) kam im Wedding auf 13,9 Prozent. In Summe zeigt sich ein buntes Wahlergebnis mit dominierendem Grün.

Zusammen feiern beim Tag der Nachbarn

Herbstfest in der Grüntaler Promenade. Foto: gruppe F
Foto: gruppe F

Am Tag der Nachbarn am Freitag, 24. Mai steigen Tausende kleine und große Nachbarschaftsfeste in ganz Deutschland, für mehr Gemeinschaft, weniger Anonymität und eine Nachbarschaft, in der wir uns zu Hause fühlen. Auch im Wedding und in Gesundbrunnen gibt es einige private Feste, Flohmärkte oder Veranstaltungen, die von sozialen Trägern organisiert werden. Wir haben ein paar Höhepunkte aus dem Wedding für euch herausgesucht.

Panke Trail: Platz fürs Rad

Ausschnitt: Radschnellverbindung Panke Trail im Wedding und im Prenzlauer Berg. Grafik: Infravelo/Vössing

Autofahrer haben eine Gelegenheit verstreichen lassen, ihre Argumente zur Radschnellverbindung Panke Trail einzubringen. Nach einer Infoveranstaltung zu Routen und Alternativen fand sich lediglich ein Strich in der Spalte Autofahrer. Die anderen rund 200 Teilnehmer sehen sich als Nutzer der BVG, Fußgänger oder eben als Radfahrer. Aktuell als machbar für den Panke Trail angesehen wird – auch unter Nutzung von Autostraßen – dieser Verlauf:

WWW – Das Wichtigste der Woche im Wedding

Diesterweg
Das ehemalige Schulhaus des Diesterweg-Gymnasiums. Foto: Weddingweiser

Im Brunnenviertel gibt es mal wieder Aufregung um das alte Diesterweg-Gymnasium. Abriss oder Neubau. Vielleicht auch Wohnungen in Zusammenarbeit mit dem Projekt pswedding – vielleicht aber auch nicht – pswedding hatte bereits vor langer Zeit vom Bezirk die Zusage für sein Wohn-Projekt bekommen, welche ihnen dann wieder entzogen wurde.