//////

Ungewöhnliches aus den Gerichtshöfen Teil 1 – denttabs

Unter Künst­ler­ate­liers, Werk­stät­ten, Woh­nun­gen und Hand­werks­be­trie­ben fin­det man in den Wed­din­ger Gerichts­hö­fen so manch wun­der­sa­me Din­ge. Hier wird gewer­kelt und gebas­telt, gemalt und gelebt. Wir haben uns an die­sem his­to­ri­schen Ort mal umge­schaut und berich­ten über unse­re Begeg­nun­gen und Erlebnisse.

weiterlesen
///

Kanalarbeiten unter der Badstraße: Mehr Stauraum

In der Bad­stra­ße haben die Ber­li­ner Was­ser­be­trie­be (BWB) mit Kanal­ar­bei­ten begon­nen, die dem Schutz der Spree vor über­lau­fen­der Kana­li­sa­ti­on bei Stark­re­gen dient. Im Bereich zwi­schen der Prin­zen­al­lee bis kurz vor der Grün­ta­ler Stra­ße erneu­ern sie auf der nörd­li­chen Sei­te der Bad­stra­ße Misch­was­ser­ka­nä­le,

weiterlesen
/////

Ringen ums Parkcafé Rehberge

Wie bereits im Juni berich­tet, soll­te das Trau­er­spiel um das Gebäu­de des seit 2014 geschlos­se­nen Park­ca­fés Reh­ber­ge an der Cat­cher­wie­se eigent­lich ein abrup­tes Ende fin­den: Statt Gas­tro­no­mie hät­te der Box­sport des Ver­eins Her­tha BSC eine neue Heim­statt gefun­den . Einen Beschluss über

weiterlesen
////

Lesermeinung zum Plötzensee: Doppelmoral an der Uferzone

Unse­re Lese­rin Dana wünscht sich mehr Dif­fe­ren­zie­rung, wenn es um dien­je­ni­gen geht, die an der Ost­sei­te des Plöt­zen­sees auf der Stein­mau­er sit­zen. Sie fin­det: Wer auf der Stein­mau­er sitzt und von dort ins Was­ser springt, rich­tet weni­ger Scha­den an als die, die

weiterlesen
///

Plötzensee: “Übernutzung gepaart mit Ignoranz” – eure Meinungen

Wild­ba­den im Plöt­zen­see, Zer­tram­peln der Ufer­bö­schun­gen, kei­ne Rück­zugs­mög­lich­kei­ten mehr für die Tie­re, Beschal­lung durch Blue­tooth-Boxen, Par­ty-Time den gan­zen Som­mer – unser Arti­kel über den Plöt­zen­see hat unge­wöhn­lich vie­le Wed­din­ger bewegt und uns zahl­rei­che Zuschrif­ten ver­schafft. Wir geben hier eini­ge wie­der, die wei­te­re

weiterlesen