Müll vermeiden. Müll richtig entsorgen

Eine gelbe große MülltonneDie Ankündigung, die Glastonnen von den Berliner Hinterhöfen abzuziehen und durch die wenigen „Iglus“ auf den Straßen zu ersetzen, hat auch viele Weddinger erschrocken. Sowieso scheinen wir Deutschen zwischenzeitlich von den „Weltmeistern im Mülltrennen“ zu Plastikmüll-Junkies mutiert zu sein. Daher fragen sich immer mehr Menschen: Wie können wir weniger Müll entstehen lassen und wie wird er eigentlich richtig getrennt?

Freier Theater-Kinderchor: Singen und tolle Projekte

Der Freie Theater-Kinderchor Berlin bereichert aktiv das künstlerische Nachmittagsangebot im Wedding. Ursprünglich an einem Musiktheater gegründet, haben die Chorkinder schon an einer ZDF-Filmproduktion teilgenommen und viele kleinere und größere Auftritte bestritten, wie z.B. in der Arena „Gärten der Welt“, beim radioeins-Parkfest und auf der Freien Volksbühne. Höhepunkt für die Kinder ist die jährliche Chorreise, auf der auch Szenenarbeit stattfindet und wo die Kinder selbst ihre Kulissen basteln. In jedem Halbjahr endet die Probenphase in einem größeren Konzert. Hier stellt die Leiterin Judith Lehmann ihren Chor vor.

Das Wichtigste der Woche im Wedding

Foto: D. Hensel

07.09.2019 Wer hätte das vor zehn Jahren für möglich gehalten? Tausende Menschen, jung und alt, schlendern die Panke entlang und genießen die Events auf dem Wasser (Entenrennen, siehe Foto) und am Wasser (Konzertinseln): Der Panke-Parcours gehört zum festen Repertoire des Wedding und zieht immer mehr Besucher an. Zu Recht! So auch letzten Samstag. Und auch dieses Wochenende ist voller Veranstaltungen.

Das ändert sich beim geretteten Prime Time Theater

04.09.2019 Die Freude bei Team und Fans ist groß: Dank einer beherzten Rettungsaktion in letzter Sekunde hat das Prime Time Theater wieder Zukunft. Der Betrieb kann weitergehen, nach großangelegten Umbau- und Neustrukturierungsmaßnahmen steht am 24. Oktober die große Wiedereröffnung an. Das Ensemble hat sich – typisch Wedding – nicht unterkriegen lassen. Wir erklären, wie es weitergeht und was sich ändert.

2 Tage Wedding 2019: Kulturfestival abseits vom Mainstream

Kunstpostkarte für das Kulturfestival
Kunstpostkarte vom Nordufer

Um den Wedding in seiner ganzen kulturellen Vielfalt kennenzulernen, sollte man sich das Wochenende am 7. und 8. September 2019 freihalten. Das von Künstlern und Gewerbetreibenden selbst organisierte Kulturfestival „2 Tage Wedding“ findet zum vierten Mal statt. Wer Zeit und Interesse hat, kann in Ruhe abseits des Mainstreams Kiezkultur im Wedding tanken oder sich kulinarisch verwöhnen lassen. Wir haben die Höhepunkte einmal Kiez für Kiez zusammengefasst.

Das Wichtigste der Woche im Wedding

Zwei Frauen sitzen am Ufer der Panke
„Panke Parcours“ – September 2018

Wichtig heute ist der Panke Parcours, ein ganz besonderes Musikfestival im Wedding. Der Weg entlang der Panke verwandelt sich zum bereits sechsten Mal in eine große Outdoorbühne. 13 Bühnen von Musik über Tanz oder Film und Führungen laden ein. Eintritt frei. Auf und ab schlendern erwünscht. Kunst, Design, Streetfood – man muss wohl niemanden den Weddingmarkt erklären. Am Sonntag zum letzten Mal in dieser Saison auf dem Leopoldplatz. Und man sollte jetzt schon an Weihnachten denken: Noch können sich Aussteller für die beiden Weihnachtsausgaben des Weddingmarkts bewerben.

Das Wichtigste der Woche im Wedding

Gelb eingefärbtes Weddinger Wappen24.08.2019 Wer kennt nicht den Klassiker „Mann beißt Hund“? Im Wedding wird das Ganze natürlich getoppt. Und zwar durch „Fahrgast beißt Kontrolleur“. So geschehen in der U9 am Bahnhof Amrumer Straße (rbb24). Zwar ohne größere Verletzungen, doch verbunden mit einer rassistischen Beleidung. Und da sieht’s im Wedding nicht gut aus: Im sogenannten Register wurden 2018 mehr rassistische Vorfälle erfasst als in den Jahren davor. Wir haben darüber berichtet.