Schlagwörter: vegan

Suppen-Bars: Wo der Wedding seine Suppe auslöffelt

eiskult-suppe

Die besten Suppen-Bars

Für Suppen kann es draußen gar nicht kalt und dunkel genug sein. Ob eine Brühe, mit Gemüse oder mit Fleisch – wer gerne Suppen und Eintöpfe mag, kommt dank des Trends zu Suppenbars auch im Wedding voll auf seine Kosten.

Weiterlesen

Cozymazu: Das Taiwan-Gefühl

reisgericht im CozymazuSchon mal taiwanesisch gegessen? Was in Berlin bisher kaum möglich war, lässt sich jetzt im Cozymazu  in der Weddinger Sprengelstraße 39 entdecken:
hochwertige Teesorten, hausgemachte Speisen und Getränke und ein liebevoll gestalteter Gastraum mit nostalgisch-taiwanesischem Charme. Weiterlesen

5 besondere Imbissbuden im Wedding

Curry Baude

Berlin, deine Imbisse! Im Wedding haben wir keinen Curry 36, keinen Mustafa’s Gemüse-Döner und keinen Konnopke. Brauchen wir aber auch nicht, denn wir wissen: im Wedding gibt es die viel originelleren Imbissbetreiber mit genialen Ideen und ausgefallenen Imbissbuden. Aber seht selbst: Weiterlesen

UNI Burger: Imbiss mit Straßenleben

Uni Burger TorfstrKann ein Burgerladen im Wedding günstiger liegen? Der Ausgang des U-Bahnhofs Amrumer Straße befindet sich in Sichtweite, die Beuth Hochschule und das Virchow-Klinikum ebenfalls. Außerdem liegt der rote Imbisscontainer von UNI Burger in unmittelbarer Nähe einer Kreuzung, an der gleich fünf große Straßen aufeinandertreffen. Das mit der guten Lage haben wohl auch die Betreiber des nahen türkischen Didim-Restaurants bemerkt und den früheren Suppenimbiss vor der Torfstraße 17 zu einem Burgerladen umfunktioniert.

Weiterlesen

Atti’s Café: Geschmack mit Klingeling

attiscafe2Morgens halb neun im Wedding. Die M13 surrt die Osloer entlang. Die Blinker der Autos klackern müde nach irgendwo, kein Parkplatz, ein Krankenhaus; auf der Drontheimer Straße wird gehupt. Der Bus wie ein Felsen im Berufsverkehr, der Gehweg leer bis auf die Supersonderbilligangebote im Geschäft gegenüber der Klinik. Daneben: Klingeling. Klingeling, das ist die akkustische Pforte in eine andere, schöne Guten-Morgen-Welt. Es klingt wie eine Kaufmannsladenklingel und ist ein kleines Windspiel aus Metall an der Tür von Atti’s Café.

Weiterlesen

GESCHLOSSEN_ „köstlich“: Bewusst genießen, ohne Fleisch

Köstlich GastraumEin Bistrocafé ergänzt das kulinarische Angebot in der Sprengelstraße, doch mit seinem weddingweit einzigartigen Konzept sollen auch Besucher aus anderen Kiezen angesprochen werden.

Weiterlesen

Pizzeria „Stranero“: Wo der Wedding nach Italien schmeckt

Pizza von StraneroWenn sich ein Südamerikaner und ein Italiener zusammentun, um im Wedding ein einfaches,  aber geniales Gericht zu verkaufen,  dann muss es sich um Pizza aus der Pizzeria „Stranero“ handeln.

Weiterlesen

Kombiniere: Saucen im veganen „Falafel Dream 2010“

falafel-dream-2010-c-samuel-orsenneAktualisiert Juli 2017: Alle Speisen sind vegan in Wael Thibs Imbisswagen an der Müllerstraße neben dem Jobcenter Wedding. Vemüse, Valafel, Vöfte und Vöner – hier fängt jetzt alles mit einem „V“ für vegan an. Falafel gibt es inzwischen an jeder Ecke im Wedding. Aber in diesem Imbiss macht die Sauce den Unterschied.

Weiterlesen

„Naveena Path“: Tamilisch für Anfänger

Foto: L.Tilly

Das Naveena Path liegt an der Tegeler Straße im Sprengelkiez, den man gewissermaßen als den Prenzlauer Berg des Wedding bezeichnen kann: Eine relativ abgeschlossene, sanierte Wohnungsstruktur mit vielen Altbauten, dazu Kindergärten und Gebrauchtwagen, Bio- Cafés, verkehrsberuhigte Zonen und Einbahnstraßen, engagierte Anwohner (neuerdings wohnt hier auch Peer Steinbrück). Man kennt sich, wir kennen das, all das ist ein bisschen beneidenswert. Weiterlesen