//

Ein neuer Name für die Beuth Hochschule ist gefunden

Ein lan­ger Pro­zess ist been­det: Die 51 Mit­glie­der der Aka­de­mi­schen Ver­samm­lung der Beuth Hoch­schu­le für Tech­nik Ber­lin stimm­ten am heu­ti­gen Don­ners­tag, 28. Janu­ar 2021, in ihrer 38. Sit­zung über einen neu­en Namen ab: Zukünf­tig wird die Tra­di­ti­ons­hoch­schu­le Ber­li­ner Hoch­schu­le für Tech­nik (BHT)

weiterlesen
//

Beuth Hochschule: “Endlich ein neuer Name!”

Die Beuth-Hoch­schu­le wird sich umbe­nen­nen. Die Aka­de­mi­sche Ver­samm­lung hat in gehei­mer Wahl mit 30 Stim­men für die Umbe­nen­nung gestimmt, 14 dage­gen, eine Ent­hal­tung. Ent­schei­dend waren dabei nicht nur die Betei­li­gungs­for­ma­te beim letz­ten Sym­po­si­um zum The­ma, son­dern auch die Gre­mi­en der stu­den­ti­schen Selbst­ver­wal­tung

weiterlesen
///

Straßenumbenennungen: Widerspruch ist teuer!

Maji-Maji-Allee, Anna-Mun­gun­da-Allee, Man­ga-Bell-Platz und Cor­ne­li­us-Fre­de­ricks-Stra­ße statt Peter­s­al­lee, Nach­tig­al­platz und Lüde­ritz­stra­ße? Las­sen wir an die­ser Stel­le die längst abge­schlos­se­ne Dis­kus­si­on über die Not­wen­dig­keit der Umbe­nen­nun­gen von Stra­ßen im Afri­ka­ni­schen Vier­tel ein­mal bei­sei­te. Das Ver­fah­ren ist inzwi­schen fast zum Abschluss gekom­men – der vor­erst

weiterlesen
//

Neue Straßennamen, alte Probleme

Nun ist es beschlos­se­ne Sache: Die drei umstrit­te­nen Stra­ßen­na­men im Afri­ka­ni­schen Vier­tel wer­den durch neue Namen ersetzt, so hat die Bezirks­ver­ord­ne­ten­ver­samm­lung ent­schie­den. Für den Nach­tig­al­platz und die Lüde­ritz­stra­ße sind die Namen Bell-Platz und Cor­ne­li­us-Fre­de­ricks-Stra­ße vor­ge­se­hen. Für die Peter­s­al­lee sind sogar zwei neue

weiterlesen
/

Wedding bekommt ein französisches Viertel

April­scherz Eine über­ra­schen­de Wen­dung gibt es bei der Umben­nung von drei Stra­ßen im Afri­ka­ni­schen Vier­tel. Der Frank­reich­be­auf­trag­te des Bezirks Mit­te hat kurz vor Ostern über­ra­schend  sein Veto  gegen den aktu­el­len Umbe­nen­nungs­be­schluss der Bezirks­ver­ord­ne­ten­ver­samm­lung (BVV) ein­ge­legt. Nach die­sem soll­ten die Lüde­ritz­stra­ße, die Peter­s­al­lee und

weiterlesen
//

Straßenumbenennung: Pro und Contra zum Juryverfahren

Zum Ver­fah­ren, wie die Vor­schlä­ge für neue Stra­ßen­na­men im Afri­ka­ni­schen Vier­tel erar­bei­tet wur­den, hat es viel Kri­tik gege­ben. Die Anwoh­ner sei­en nicht betei­ligt, Bür­ger­vor­schlä­ge igno­riert und Wis­sen­schaft­ler nicht invol­viert wor­den, so die Vor­wür­fe. Dani­el Gol­l­asch vom Kreis­vor­stand Mit­te von Bünd­nis 90/Die Grü­nen

weiterlesen
///

Neue Straßennamen: Die Chance der Debatte

Aktua­li­siert: Kom­men­tar Wir haben vie­le Jah­re Dis­kus­si­on hin­ter uns, in denen es um die gut gemein­te Umbe­nen­nung von Stra­ßen im Afri­ka­ni­schen Vier­tel geht. Nie­mand will, dass mit Stra­ßen­na­men Kolo­ni­al­ver­bre­cher geehrt wer­den. Die aktu­el­le Debat­te kann viel dazu bei­tra­gen, hand­werk­li­che Feh­ler bei den

weiterlesen