Wo der Döner schöner schmeckt

Phan­tas­til­lio­nen von Döner­lä­den rei­hen sich in Wed­din­ger Stra­ßen anein­an­der. Da fällt es schwer, die guten von den schlech­ten zu unter­schei­den. Die meis­ten haben die ohne­hin die glei­chen Lie­fe­ran­ten. Nur eini­ge weni­ge tan­zen

weiterlesen

Imren-Grill: Begehrenswert!

Soll man die zwei Wed­din­ger Filia­len des tür­ki­schen Imbiss­re­stau­rant Imren-Grill emp­feh­len, weil der Yaprak-Döner ganz spe­zi­ell gewürzt ist und dar­um so anders schmeckt als in den meis­ten ande­ren 08/15-Buden? Und dass sich

weiterlesen

Entführung in das “Saray”

Die Ecke aller Wed­din­ger Ecken: wo die Mül­ler­stra­ße auf die See­stra­ße trifft, ist an ihrer süd­öst­li­chen Sei­te ein Gewim­mel von hohen, nied­ri­gen, fla­chen, alten und neu­en Häu­sern zu fin­den. Das nied­rigs­te, char­man­tes­te

weiterlesen

Das Geheimnis vom Hakiki Döner

Mei­ne Fra­ge um die stän­di­ge Men­schen­schlan­ge vor der oran­ge­far­be­nen Haki­ki-Döner­bu­de am U‑Bahnhof Oslo­er Stra­ße wur­de end­lich beantwortet. Auf dem Heim­weg von der Wed­ding­wei­ser-Redak­ti­ons­sit­zung sehe ich sie wie­der, wie immer, die lan­ge Men­schen­schlan­ge

weiterlesen