Burger One: Viel mehr als der Name verrät

Eigentlich bringt einen der Name Burger One auf eine falsche Fährte. Denn dieser Laden an der Reinickendorfer Straße vereint das Beste aus ziemlich vielen Welten. Und dort gibt es eine orientalische Frühstücksspezialität, die man selbst im Wedding kaum findet.

Manakish bereichert das Frühstücksangebot

Drei Männer stehen seit Oktober 2019 für das Burger One. Besitzer Kara kommt aus Syrien und betreibt auch den benachbarten Spätkauf. Der Koch hat ägyptische Wurzeln. Ins Gespräch komme ich aber mit dem Angestellten Mohamed, der aus dem Libanon stammt. „Mein Chef Kara kennt den Kiez hier ganz gut. Als wir eröffneten, hatten alle Bekannten hier Ideen, was es im Restaurant noch alles geben muss“, erzählt Mohamed. Und so kamen zu den namensgebenden Burgern auch Döner, Pizza, Pasta – und Manakish – hinzu. „Die werden im Libanon und in Syrien zum Frühstück gegessen“, erklärt Mohamed. Ich probiere es gleich – ein pizzaartiger Fladen mit Käsebelag, der erst einmal recht konventionell aussieht. Man klappt es in der Mitte einmal um und isst es dann aus der Hand. Den sehr würzigen Käse gibt es nur im Libanon, ein Relikt der französischen Kolonialzeit. Manakish schmeckt erstaunlich herzhaft, fast schon salzig und sehr intensiv im Geschmack. Es gibt viele Varianten, aus denen man wählen kann. Morgens, wenn das Burger One um 8 Uhr öffnet, gibt es erst einmal nur Manakish. Ab 10 Uhr dann auch die anderen Speisen wie die Burger.

Leckere Burger, Hummus und Falafel

Von denen gibt es viele Varianten wie den Beirut-Burger mit Halloumi. Allen ist gemeinsam, dass die hellen knusprigen Brötchen aus einer türkischen Bäckerei kommen. Es gibt sie in vier Varianten: schwarzes, rotes, goldenes und veganes Brot. Das Halal-Fleisch wird von einem Kreuzberger Fleischer bezogen. Davon abgesehen wird alles im Laden frisch zubereitet und gekocht, auch die Spezialsauce, die jeden Burger kennzeichnet. Unnötig zu erwähnen, dass auch Hummus und Falafel selbst im Burger One hergestellt werden.

Lasst euch also nicht vom Namen täuschen: Im Burger One gibt es so viel mehr als nur Burger. Wer nicht an den Nauener Platz kommen mag, für den gibt es auch den kostenlosen Lieferservice ab 10 Euro Mindestbestellwert und nur zwischen 11 und 1 Uhr.

Burger One, Reinickendorfer Str. 51

täglich 8-10 Uhr Frühstück, 10-1 Uhr, Lieferservice 11-1 Uhr

 

 


Wichtige Ergänzung? Konstruktiver Kommentar? Gerne:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.