Gra­fik: stil­brand Designwerkstatt

Nach der Pre­mie­re im ver­gan­ge­nen Jahr mit 45 Loca­ti­ons ver­an­stal­ten Kunst- und Kul­tur­stät­ten, Gewer­be­trei­ben­de und Ver­ei­ne aus dem Wed­ding am Wochen­en­de (9./10.9.) zum zwei­ten Mal das 2 Tage Wed­ding-Kul­tur­fes­ti­val. Der Wed­ding prä­sen­tiert sich in sei­ner künst­le­ri­schen und kul­tu­rel­len Viel­falt – mit Aus­stel­lun­gen, offe­ne Ate­liers, Kon­zer­ten, Fil­men, Kuli­na­rik, Per­for­man­ces, Work­shops, Lesun­gen und vie­lem mehr.

Das Kulturfestival wird wie im vergangenen Jahr auch im Kakadu zu Gast sein. Foto: Patrick Albertini
Das Kul­tur­fes­ti­val wird wie im ver­gan­ge­nen Jahr auch im Kaka­du zu Gast sein. Foto: Patrick Albertini

Den Gäs­ten wird wie­der ein bun­tes Pro­gramm gebo­ten. Im Anton­kiez, im Brüs­se­ler Kiez, im Afri­ka­ni­schen Vier­tel, im Eng­li­schen Vier­tel, am Gesund­brun­nen, im Sol­di­ner Kiez, rund um den Leo­pold­platz, im Mal­plaquet­kiez und im Spren­gel­kiez gibt es Ange­bo­te im Rah­men des Fes­ti­vals. Mit dabei sind vie­le bekann­te Loca­ti­ons aus dem Stadt­teil (Lis­te sie­he unten).

Das genaue Pro­gramm mit allen Details ist online unter www.2tagewedding.com zu fin­den. Außer­dem gibt es einen kos­ten­frei­en Falt­plan mit Pro­gramm­über­sicht, Stadt­plan und Icons zur bes­se­ren Ori­en­tie­rung. Den gibt es dann bei den Ver­an­stal­tungs­or­ten und hier als PDF zum Down­load: 2 Tage Wed­ding 2017 (PDF)

Das ist „2 Tage Wedding“

Auch im Neontoaster gibt es diese Jahr Programm. Foto: Patrick Albertini
Auch im Neon­toas­ter gibt es die­se Jahr Pro­gramm. Foto: Patrick Albertini

Das Kul­tur­fes­ti­val wird ehren­amt­lich und als Non-Pro­fit-Ver­an­stal­tung von den ein­zel­nen Anbie­tern orga­ni­siert und ver­zich­tet bewusst auf öffent­li­che Gel­der und För­de­run­gen. In Zei­ten von Vir­tua­li­tät und Effi­zi­enz­stre­ben möch­ten die Ver­an­stal­ter ein Zei­chen für ein bes­se­res Mit­ein­an­der set­zen. Sie wol­len Ver­bin­dun­gen und Ver­bun­den­heit schaf­fen in dem Teil Ber­lins, in dem sich unser Leben abspielt: dem Wed­ding. Ziel des Fes­ti­vals ist es, sich im Bezirk bes­ser ken­nen­zu­ler­nen, den Zusam­men­halt zu ver­tie­fen, gemein­sam und unab­hän­gig etwas Schö­nes zu schaf­fen und den Gäs­ten die bereits vor­han­de­ne, krea­ti­ve Sze­ne im Wed­ding sicht­bar und erleb­bar zu machen.

Erst­ma­lig initi­iert 2016 von Andrea Kriz­sai von Nomad Store & Gal­le­ry, orga­ni­sie­ren auch 2017 meh­re­re Per­so­nen das „2 TAGE WEDDING“-Kulturfestival. Wei­ter Infos unter: www.2tagewedding.com

Die Locations in diesem Jahr

Die Lis­te der teil­neh­men­den Orte ist lang und liest sich wie eine Lis­te der Bes­ten des Wed­ding. Hier fin­det das „2 Tage Wedding“-Kulturfestival statt:

himmelbeet–Gemeinschaftsgarten | silent green Kul­tur­qua­tier | Moritz Bar | Totem Buch­hand­lung | Eis­ca­fé Kibo | Fami­li­en­cafè Zaun­kö­nig | IVOOO Foto­la­den | Kunst und Design im Wed­ding | Mon­ta­ge­hal­le Ber­lin | ate­lier Togo80 | Neon­toas­ter | Beuth Hoch­schu­le für Tech­nik Ber­lin | Salo­ne Mar­ket | Spin­ner und Weber | Vaga­bund Braue­rei | Cent­re Fran­cais de Ber­lin | City Kino Wed­ding |Dia­mant­fa­brik­ken |Restau­rant Gour­man­de­rie | Wett­bu­reau | Die Wie­sen­burg |panke.Gallery | Prin­zin­ger | Stu­dio 23/7 | Soleil du Sud | 800A | Ate­lier Hag­gen­mül­ler & Hege­düs | Kaka­du | Kugel­bahn | Labor­Ber­lin e.V. | Men­schen im Mit­tel­punkt e.V. | Trois Pois­sons + maria stie­ger | GaTo + yk.Illustration |Ate­lier im Kunst- und Kul­tur­ver­ein Mas­tul e.V. | DEKKON |Fun­ky Sum­mer Long­board Ber­lin | Milchme­er­ga­le­rie | Nomad Store & Gal­le­ry | Stadt­teil­ver­tre­tung Mensch Mül­ler | studio_Berten | Stru­del­ka | Uwe Bres­sem – Ate­lier­gar­ten am Nordufer

weddingweiserredaktion

Die ehrenamtliche Redaktion besteht aus mehreren Mitgliedern. Wir als Weddingerinnen oder Weddinger schreiben für unseren Kiez.

1 Comment

  1. […] Sonn­abend (9. Sep­tem­ber) um 11 Uhr eröff­net die Café-Buch­hand­lung im Rah­men des Kul­tur­fes­ti­vals 2 Tage Wed­ding. Am glei­chen Tag gibt es ab 16 Uhr einen Work­shop „Tie­re in Bewe­gung“. Kin­der zwischen […]

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.