Schlagwörter: Musik

Dark Wedding

Die Sängerin Andrea Schroeder im Volkspark Rehberge. Foto: Roland Popp
Die Sängerin Andrea Schroeder im Volkspark Rehberge. Foto: Roland Popp

Andrea wer? Schroeder, Andrea Schroeder. Der Name klingt nicht nach einem Popstar. Doch eine der sechs Andrea Schroeders, die im Berliner Telefonbuch verzeichnet sind, ist genau das. Andrea Schroeder ist eine in Ostwestfalen geborene Sängerin, die im Wedding wohnt und hier sehr elegante und ein wenig düstere Songs schreibt und sie auf CD, ins Radio und auf die Bühnen bringt. Mit ihrer neuesten CD „Void“ ist sie am Sonntag im frannz Club in der Kulturbrauerei live zu erleben. Einige Karten gibt es noch.

Weiterlesen

Musik von K&A, die Dir Alles bedeuten kann

CD-Cover des Albums "Alles" von K&A. Artwork Promo-Material.
CD-Cover des Albums „Alles“ von K&A. Artwork: Promo

In der Kunst ist es nicht ungewöhnlich, dass ein Bild mal einfach „ohne Titel“ heißt. K&A wendet dieses Prinzip nun in der Musik an. Auf dem ersten Album des Weddinger Musikers sind alle Tracks ohne Titel. „Im Grunde ist es doch bei Musik immer so, dass sich jeder etwas Eigenes dazu vorstellt. Ich wollte das auf die Spitze treiben“, sagt er.  Auf dem Booklet seiner CD befinden sich hinter den Tracknummer nur Leerzeichen, der Hörer trägt selbstgewählte, eigene Namen ein. Wir hören hinein in die CD, die „Alles“ heißt.

Weiterlesen

Erntedankfest im Himmelbeet

himmelbeet.jpgAm Samstag, den 8. Oktober feiert der Weddinger Gemeinschaftsgarten Himmelbeet den Ausklang der diesjährigen Saison wieder mit dem traditionellen Erntedankfest. Weiterlesen

Wunderbares Wedding-Wochenende!

kulturwochenende
Quellen: J. Orsenne/Weddingmarkt/A.Schnell

Musik, Kunst, Markt, Entdeckungen – ein Wochenende mit so vielen Angeboten hat es im Wedding selten gegeben. Dazu soll die Sonne alles in ein goldenes Spätsommerlicht bei Temperaturen bis zu 29 Grad tauchen. Also, raus aus der Bude! Kleiner Überblick gefällig? Weiterlesen

„Poesie Am Nordufer“ feiert Geburtstag

2 Tage Wedding Kulturfestival
Die Lesungen im Studio Berten finden im Rahmen des „2 Tage Wedding Kulturfestival“ statt.

Die Initiative „PAN. Poesie Am Nordufer. Im Wedding. Kunst, Literatur und Migration“ wurde vor einem Jahr gegründet. Am Wochenende feiert sie das im Rahmen des „2 Tage Wedding Kulturfestival“ mit zwei öffentlichen Lesungen im Studio Berten in der Torfstraße 11.

Weiterlesen

Musikinseln an der Panke

Und zum Dritten: Der Musikalische PankeParcour. Grafik art.e.m.
Und zum Dritten: Der Musikalische Panke Parcour. Grafik: art.e.m.

Manche Daten im Kalender sind magnetisch. Zum Beispiel Samstag, der 10. September. An diesem Tag findet einfach alles statt, was Kultur heißt: Das 2 Tage Wedding Kulturfestival, das Wiesenburg-Festival, der Tag des offenen Denkmals und last but not least der Panke Parcours. Um den geht es hier.

Weiterlesen

„2 Tage Wedding“: 45 x Kultur

2 Tage Wedding KulturfestivalNicht das erste Kulturfestival, aber dafür komplett ohne öffentliche Förderung und ehrenamtlich organisiert: Das ist das neue „2 Tage Wedding“-Kulturfestival. Ob in der Wiesenburg, an der Panke oder in zahllosen Lokalen und Bars: An einem Wochenende tun sich Kulturschaffende, Gewerbetreibende und Gastronomen aus sechs Kiezen zusammen und verwandeln den ganzen Stadtteil in einen einzigen großen Kulturschauplatz. Den Besuchern wird am 10. und 11. September ein umfangreiches Programm aus allen Bereichen der Kunst und Kultur geboten: Ausstellungen, offene Ateliers, Konzerte, Performances, Workshops, Lesungen, Theaterauffuührungen und vieles mehr. Die meisten der 45 Veranstaltungen und Orte sind kostenlos zugänglich. Weiterlesen

FLOP Bar: jetzt gibt’s Bier vom Fass 

Bier Zapfanlage Flop BarSimon ist extra aus Tempelhof in den Wedding gekommen. Der studierte Musiker kennt die FLOP-Bar von Anfang an, also seit drei Jahren. Auf der Bühne hat der 38-Jährige natürlich auch schon beim Musizieren mitgemacht. „Hier ist es schön entspannt, und man kommt unheimlich schnell mit netten Menschen ins Reden.“ Das stimmt, der in Rot- und Gelbtönen beleuchtete Tresen im hinteren Bereich der Bar zieht die Gäste der ansonsten schummrigen Bar magisch an und es dauert nicht lange, bis sich ein Gespräch entwickelt. Und am Tresen selbst gibt es etwas Neues…

Weiterlesen

Lari und die Pausenmusik: Schnaps und Revolution

schnaps_coverFrüher hieß es: Arbeit ist Arbeit und Schnaps ist Schnaps. Doch so einfach liegen die Dinge heutzutage nicht mehr. „Liebe, Schnaps und Revolution“ heißt die zweite CD der Weddinger Band „Lari und die Pausenmusik“. Die Botschaft hinter den fünf Songs: Revolution ist wichtig, Liebe natürlich auch und Schnaps – trallalalala – gehört dazu. Macht ja sonst auch keinen Spaß. Zu hören sind „Lari und die Pausenmusik“ übrigens ganz demnächst im Wedding. Mehr dazu weiter hinten im Text.

Weiterlesen