Theater im Mikrokosmos Gartenstadt Atlantic

13 Kinder stehen auf der Bühne und verkörpern wechselseitig Menschen, Tiere und Windmühlen. Oder sind es doch Riesen? Foto: Lichtburg Forum

Der berühmteste Ritter der Literaturgeschichte Don Quijote kommt höchstpersönlich nach Berlin ins Lichtburg Forum. Die Lernwerkstatt Theater, ein Projekt von Tuncay Gary und der Lichtburg-Stiftung, zeigt am Freitag, den 24. November um 17:30 Uhr im Mikrokosmos Gartenstadt Atlantic eine exklusive Theatervorstellung. Die Lernwerkstatt Theater wird von der DFL-Stiftung großzügig unterstützt.

Weddinger Empfehlungen: 3D-Bilderbücher

Totem Emilie Doerflinger, BilderbücherUnd wieder durchstöbert Émilie Peinchaud aus dem Café-Buchladen Totem in der Maxstraße originelle Bilderbücher für Groß und Klein und wählt daraus drei Empfehlungen für unsere Leser. Diesmal hat sie Bücher gefunden, die sich mit Farbfiltern oder 3D-Brillen entdecken lassen – und die dem Leser zeigen, dass Bücher lebendiger sein können als das Fernsehen.

Vikihaus: Vier Wände für den Sport

Das Sportplatz in der Stralsunder Straße. Rechts neben dem Spielfeld entsteht das Vikihaus. Foto: D. Hensel
Das Sportplatz in der Stralsunder Straße. Rechts neben dem Spielfeld entsteht das Vikihaus. Foto: D. Hensel

Das sind viele Fußballer und sie sind Rot-Weiß! Der Sportverein Rot-Weiß Viktoria Mitte 08 hat 2900 Mitglieder, die neben Fußball noch 13 andere Sportarten trainieren können. Vor allem im Brunnenviertel ist der Verein mit seinem breitensportlichen Angebot aktiv. Sie Heimatplatz befindet sich in der Stralsunder Straße. Seit drei Jahren Viktoria Mitte den Plan, dort ein Sport- und Begegnungszentrum zu bauen. Im Sommer 2017 war Baubeginn für das Vikihaus, die Fertigstellung ist bis April 2018 geplant.

Weddinger Empfehlungen: 3 besondere Bilderbücher

Émilie Peinchaud vom Buchladen in der Maxstraße. Foto: Totem
Émilie Peinchaud vom Buchladen in der Maxstraße. Foto: Totem

Ab sofort durchstöbert Émilie Peinchaud aus dem Café-Buchladen Totem in der Maxstraße originelle Bilderbücher für Groß und Klein und wählt daraus drei Empfehlungen für unsere Leser. Diesmal hat sie Bücher gefunden, die den Kleinen beim Spracherwerb helfen, die ein Stück Kindheit eingefangen haben und die aus dem Alltag eines Krokodils erzählen.

Alle Grundschulen im Wedding

Achtung Autofahrer, hier ist eine Schule in der Nähe! Foto: Dominique Hensel
Achtung Autofahrer, hier ist eine Schule in der Nähe! Foto: Dominique Hensel

Schultüten und Geschenke gibt es nur für die ganz kleinen ABC-Schützen. Für alle anderen Weddinger Schulkinder ist heute einfach so erster Schultag nach den Sommerferien. Jetzt wird hinter den großen Türen in den altehrwürdigen und neuen Schulhäusern wieder an jedem Wochentag gelernt – bis zum 20. Oktober, dem letzten Schultag vor den Herbstferien. Dann endet die erste Etappe des neuen Schuljahres. Im Wedding gibt es insgesamt 22 Grundschulen, wobei gerade eine ganz neue entsteht. Ein Überblick.

Wahlentscheidung? Kinderleicht!

Kolumne Alles begann mit einem kleinen blauen Button. Der kleine Weddinger machte ganz große Augen als er ihn sah. Er war klein und blau mit roter und weißer Schrift drauf. Das war 2011, der kleine Weddinger war drei Jahre alt und er wurde von Papa in die Hugo-Heimann-Bibliothek im Brunnenviertel mitgeschleppt, weil die große Schwester bei der U18-Jugendwahl dort ihre Stimme abgeben sollte. Wer sich eine Partei aussucht und ankreuzt, bekommt einen Button, erklärte Papa dem kleinen Sohn. Sofort war klar: Ich will auch!