Weddingwoche #40: Fragen kostet doch was!

Wann hat sich das Bezirks­amt das letz­te Mal sei­nen Inter­net­auf­tritt “Betrof­fe­nen­ver­tre­tung und Bür­ger­initia­ti­ven” ange­se­hen, und ist ihm dabei even­tu­ell auf­ge­fal­len, dass die Dar­stel­lung zum Teil seit Jah­ren ver­al­tet ist? Wann hat sich

weiterlesen

Weddingwoche #39: Kein Foto mit den Fans

Ein biss­chen komisch war ihm schon – dem Bezirks­stadt­rat Cars­ten Spal­lek, als er jüngst zur Ein­wei­hung schritt. Mit Absperr­band, Sche­re und ver­ein­zel­tem Blitz­licht­ge­wit­ter­chen. Zu eröff­nen gab’s die neue Toi­let­ten­an­la­ge auf dem Leo­pold­platz.

weiterlesen

Panke bekommt Harken gegen Dreck

Direkt vor dem Abwas­ser­pump­werk des Radi­al­sys­tems Ber­lin X an der Bel­ler­mann­stra­ße in Wed­ding stau­en die Ber­li­ner Was­ser­be­trie­be das zuflie­ßen­de Abwas­ser künf­tig nicht nur in den rie­si­gen Kanä­len auf, son­dern har­ken aus ihm

weiterlesen

“Der Wedding ist dein coolster Freund”

Er ist auf der Suche nach s(einer) deut­schen Iden­ti­tät – mit­hil­fe von Schnapp­schüs­sen sei­ner Han­dy­ka­me­ra, die ihm ganz plötz­lich und zufäl­lig ins Auge sprin­gen, immer und über­all. Als Kul­tur­wis­sen­schaft­ler hat Lukas Las­son­c­zyk

weiterlesen

“Der Wedding”, Ausgabe 5: Stimmt so!

Das Maga­zin “Der Wed­ding” erscheint nur ein­mal im Jahr. War die letz­te Aus­ga­be the­ma­tisch durch die Aus­ein­an­der­set­zung mit dem “Wes­ten” sehr weit­ge­fasst (wes­halb nur wenig Wed­ding-spe­zi­fi­sches vor­kam), ist das nun­mehr fünf­te Maga­zin

weiterlesen

Weddingwoche #38: Bitte mehr einmischen!

Im Spren­gel­kiez herrscht Unru­he. Grund sind die Bau­ar­bei­ten für die S‑Bahnlinie 21 und die damit ein­her­ge­hen­den Ver­än­de­run­gen der Ver­kehrs­füh­rung durch den Kiez. Jetzt orga­ni­sier­ten das Quar­tiers­ma­nage­ment Sparr­platz und Deut­sche Bahn einen neu­er­li­chen

weiterlesen

Himmelbeet: Grüner Daumen für Großstadtpflanzen

Gemü­se ein­fach im Laden kau­fen – das war ges­tern. Der ambi­tio­nier­te Groß­städ­ter zieht sich den vege­ta­ri­schen Teil sei­ner Ernäh­rung selbst. In einem ange­mie­te­ten Hoch­beet gleich um die Ecke. Was in vie­len Städ­ten und

weiterlesen