Nachruf auf die Videotheken im Wedding

Video­the­ken: Von all den klei­nen Filia­len, die sich auf­mach­ten, uns die gro­ße wei­te Welt zu zei­gen, war nur noch eine übrig geblie­ben. Und auch die in der Prin­zen­al­lee auf Höhe Bel­ler­mann­stra­ße, die

weiterlesen

Trinkverbot am Leo, oder: Wem gehört die Stadt?

Erst vor weni­gen Jah­ren wur­de die offe­ne Trin­ker­sze­ne am Leo­pold­platz aus dem sicht­ba­ren vor­de­ren Bereich in den eher schmud­de­li­gen hin­te­ren Bereich ver­legt. Dort mit eige­nem Toi­let­ten­raum sowie eige­nen Putz­plä­nen ver­se­hen, wur­den die

weiterlesen

Goodbye Stattbad, und danke für den Fisch

Jetzt soll­te es auch wirk­lich der aller­letz­te Insas­se unse­rer klei­nen Kiez-Anstalt mit­be­kom­men haben: Der Wed­ding ver­än­dert sich. Und das Dra­go­ner-Are­al in Kreuz­berg? Das wird bebaut. Vor­her wird jedoch erst ein­mal heim­lich, still

weiterlesen

Iftar auf dem Leo: Wie geht’s 2017 weiter?

Es ist inzwi­schen eine Wed­din­ger Tra­di­ti­on: Zum fünf­ten Mal fand am 22. Juni auf dem Leo­pold­platz ein öffent­li­ches Fas­ten­bre­chen (»Ift­ar«) im isla­mi­schen Fas­ten­mo­nat Rama­dan statt. Das Fest, das zum Dia­log unter Nach­barn

weiterlesen

Wie gefährlich ist der neue Zeppi?

Sind Hun­de wirk­lich ein Pro­blem auf dem neu­en Zep­pe­lin­platz? Folgt man Leser­brief­schrei­ber Ste­phan Colin, dann ja. Doch ist das tat­säch­lich so? »Wir hat­ten bis­her noch über­haupt kei­ne Schwie­rig­kei­ten mit Hun­den«, stellt eine

weiterlesen
1 2 3 9