Vergessene Orte zerstörter Vielfalt im Wedding

Der Wed­ding scheint das The­men­jahr „Zer­stör­te Viel­falt“ (1933 / 1938 / 1945)  anläss­lich des 80. Jah­res­ta­ges der Macht­über­nah­me der Natio­nal­so­zia­li­si­ten zu ver­schla­fen. Das jeden­falls ist das Ergeb­nis, zu dem man kom­men muss,

weiterlesen

Werkkunstgalerie: Kunst zeigen!

Jochen G. Schim­mel­pen­ninck wagt im etwas klein­bür­ger­li­chen Nord­wes­ten des Wed­ding einen Spa­gat. Mit sei­ner “Werk­kunst­ga­le­rie” in der Ota­wi­stra­ße und mit unge­wöhn­li­chen Ideen trägt er dazu bei, die Gegend kul­tu­rell zu beleben.  Der

weiterlesen

Weddingwoche #5: Spießig ist anderswo!

Die Wed­ding­wo­che ist eine wöchent­li­che Kolum­ne über aktu­el­le Ereig­nis­se in unse­rem Stadt­teil. Die­se erscheint auch sams­tags im Ber­li­ner Abend­blatt, Aus­ga­be Wedding. Wel­che Eigen­schaf­ten besitzt der Wed­ding? Die­se Fra­ge ver­sucht der Wed­ding­wei­ser der­zeit

weiterlesen

Hotel de France im Centre Français

Das Hotel de Fran­ce im Cent­re Fran­çais de Ber­lin in Ber­lin-Wed­ding an der Mül­ler­stra­ße dient nicht nur als rei­ne Über­nach­tungs­mög­lich­keit. Es ist dar­über hin­aus seit 1960 eine Begeg­nungs­stät­te für Deut­sche und Fran­zo­sen. Vie­le Ver­an­stal­tun­gen fin­den hier

weiterlesen

Vorschusslorbeeren für’s “Himmelbeet”

Das Him­mel­beet-Pro­jekt macht schon Schlag­zei­len, obwohl der Dach­gar­ten auf dem Park­deck des Schil­ler­park-Cen­ters in der Ungarn­stra­ße noch gar nicht existiert. Die Him­mel­beet-Macher fei­er­ten bereits im Sep­tem­ber ein Ern­te­dank­fest, trotz­dem es noch gar

weiterlesen