3 Orte mit guter Pizza im Wedding

Quelle: instagram.com/straneroberlin

Seit 2017 gehört die neapolitanische Pizza zum Weltkulturerbe. Aber das, was wir hier in Berlin unter einer Pizza verstehen, hat damit – zugegebenermaßen – nicht unbedingt viel zu tun. Trotzdem gibt es auch bei uns im Wedding interessante Variationen dieser belegten Hefeteigfladen. Hier stellen wir drei Konzepte vor.

Sotto: Es geht ums Essen und ums Miteinander

Foto: Samuel Orsenne

Vegetarisches Restaurant und Pizzeria

Die Neue Hochstraße hat kulinarisch nur wenig zu bieten, doch die Veränderungen rund um die kreuzende Gerichtstraße schwappen langsam herüber. Das Lokal neben dem Eckkiosk war schon seit Jahren eine eher einfache Pizzeria, doch in Erinnerung geblieben ist uns eigentlich nur der günstige Preis. Nach einem Betreiberwechsel gibt es nun das Sotto – ein kleines italienisches Restaurant mit ausschließlich vegetarischen (und veganen) Gerichten.

Saint Bess: Steinofen-Pizzeria mit dem besonderen Flair

Wer Lust auf Pizza hat, der muss sich im Wedding nicht lange umschauen. Von amerikanischer Lieferpizza, dem typischen knusprig-dünnen italienischen Klassiker über neue vegane Variationen ist in den verschiedenen Kiezen unseres Stadtviertels alles in Vielzahl vertreten. Das Saint Bess allerdings besticht durch die Kombination der typischen Pizza-Varianten und lässt Raum für ungewohnte Kreationen und neue Geschmackserlebnisse. Kommet, sehet und schmecket selbst.

Die beste Pizza im Wedding

Pizza im Antik Café in der Nazarethkirchstraße. Foto: Andreas Oertel
Foto: Andreas Oertel

Pizza kommt für viele einfach nur aus dem Tiefkühlfach. Oder aus der Pizzeria: Und von dieser Art Schnellrestaurant haben wir im Wedding mehr als genug. Gar nicht so leicht, über das große Angebot an (unter)durchschnittlichen Pizzen hinwegzusehen, um die wirklich Besten ihrer Zunft zu finden. Wir haben euch Leserinnen und Leser gefragt und je nach Häufigkeit der Antworten die fünf besten Pizzabäcker im Wedding und in Gesundbrunnen ermittelt.

„Sole Mio“: Wie vor zwanzig Jahren

Das Restaurant ist fast schon ein Urgestein im nördlichen Wedding und wirbt – noch nicht mal völlig zu Unrecht – mit “Preisen wie vor 20 Jahren”. Überhaupt muss man sagen, dass im Sole mio die Zeit vor 25 Jahren stehen geblieben zu sein scheint: Interieur, Angebot, die musikalische Hintergrundbeschallung – alles wirkt so, als hätte sich seit Eröffnung in den späten 1980ern dort nicht viel geändert. Und das ist keinesfalls als Kritik zu verstehen, sondern eher im Gegenteil – der 1980er-Charme könnte wunderbar als Geschäftskonzept durchgehen.

Das Angebot ist nicht üppig aber vollkommen ausreichend, auf großartige Experimente moderner Küche wird verzichtet, aber alles, was man dort zubereitet, ist absolut schmeckig! Der Service ist aufmerksam und freundlich, ein kleiner Appetithappen vor und ein Gläschen Hochprozentiges nach dem Essen wird aufs Haus serviert, und wenn die – im Sommer sehr begehrten – Plätze draußen alle belegt sind, schleppt der Kellner auch bereitwillig extra Tische und Stühle aus dem Restaurant auf die Straße. Und wenn in Kürze der Flughafen in Tegel schließt, dürfte das Draußensitzen noch wesentlich angenehmer werden.

Autor: Stef
Ristorante Pizzeria Sole mio, Otawistr. 5 , U-Bhf Rehberge

Öffnungszeiten 12-22 Uhr, täglich außer dienstags. Alle Speisen auch zum Mitnehmen.

“Stranero”: Wedding tastes like Italy

Stranero pizzeriaMen, staring into an oven – or, more precisely, at a pizza. It’s a special moment, though: The first pizza produced by ‘Stranero’.
Alejandro Pérez from Venezuela and Miguel Perra from Italy have been working together for years as pizza bakers and barkeepers. “Within the last years, Wedding has become more and more interesting for us”, says Alejandro. They couldn’t find a pizza place which meets their expectations, though. “So we decided to do it ourselves!”, he says. At Liebenwalder Straße 11, in one of the nicest Kiezes with classical old buildings in wedding, they found an empty restaurant.