3 Orte mit guter Pizza im Wedding

1
Quel­le: instagram.com/straneroberlin

Seit 2017 gehört die nea­po­li­ta­ni­sche Piz­za zum Welt­kul­tur­er­be. Aber das, was wir hier in Ber­lin unter einer Piz­za ver­ste­hen, hat damit – zuge­ge­be­ner­ma­ßen – nicht unbe­dingt viel zu tun. Trotz­dem gibt es auch bei uns im Wed­ding inter­es­san­te Varia­tio­nen die­ser beleg­ten Hefe­teig­f­la­den. Hier stel­len wir drei Kon­zep­te vor.

St Bess

St Bess Foto: Charleen Effenberger“Cali­for­nia Cui­sine” trifft hier die klas­si­sche Stein­ofen­piz­za. Der Teig wird zwei Tage kalt fer­men­tiert und schmeckt dadurch beson­ders leicht und geschmack­voll. Der Kup­pel­ofen in der Mit­te des Restau­rants wird mit Holz befeu­ert – und das sorgt für ein ganz beson­de­res Aro­ma. Die Piz­ze­ria befin­det sich in der Spren­gel­stra­ße 41. » St.Bess

Stranero

Schon seit 2014 expe­ri­men­tiert ein süd­ame­ri­ka­nisch-ita­lie­ni­sches Team in der Lie­ben­wal­der Stra­ße mit Piz­za-Ideen – und das sehr erfolg­reich. Das Stra­ne­ro hat sich ein Stamm­pu­bli­kum erar­bei­tet, und für vie­le wird dort die bes­te Piz­za im Wed­ding geba­cken. Als Beson­der­heit gibt es vie­le Piz­zen als Voll­korn­va­ri­an­te.  » Stranero

Sotto

Foto: Samu­el Orsenne

Mehr als nur Piz­za bie­tet das neue vege­ta­ri­sche Restau­rant “Sot­to ” in der Neu­en Hoch­stra­ße 25. Wenn man aber die Piz­za, die aus meh­re­re Tage kalt fer­men­tier­ten Roh­lin­gen geba­cken wird pro­biert, kann man sich auf ein tol­les Geschmacks­er­leb­nis ein­stel­len. Das fin­nisch-ita­lie­ni­sche Betrei­ber­paar ver­sucht im Sot­to den Spa­gat, ver­schie­de­ne Ein­flüs­se unter einen Hut zu brin­gen » Sot­to

Und, wer hat schon alle drei Piz­ze­ri­en ein­mal ausprobiert?

weddingweiserredaktion

Die ehrenamtliche Redaktion besteht aus mehreren Mitgliedern. Wir als Weddingerinnen oder Weddinger schreiben für unseren Kiez.

1 Comment

  1. Und mal ehr­lich – im Scha­de schmeckt die Piz­za (seit neu­es­tem?) auch sehr sehr gut. Emp­feh­lens­wert, weil dün­ner, knusp­ri­ger Boden mit schön saf­ti­gem Belag.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.