Charity-Bingo zu Hause: Livestream-Glücksspiel kann auch süchtig machen

Hät­te, soll­te, wür­de. Bin­go im Mas­tul konn­te auf­grund des momen­tan anhal­ten­den Ver­an­stal­tungs­ver­bots nicht wie gewohnt am letz­ten Mitt­woch im März statt­fin­den. Doch unser Wed­ding­wei­ser-Team, völ­ligst der Sucht nach dem Glücks­spiel aus­ge­setzt, hat sich da was ein­fal­len las­sen. Hadern wir momen­tan alle mit der sozia­len Distan­zie­rung von unse­ren liebs­ten Freun­den, stellt sich doch schnell eine Fra­ge: Wenn das alles vor­bei ist, kön­nen wir dann über­haupt noch in die gelieb­ten Orte und Spiel­stät­ten unse­rer frei­zeit­li­chen Auf­ein­an­der­tref­fen zurück­keh­ren? BINGO ohne Mas­tul? Mas­tul ohne BINGO? Blöd. 

Die Kiezpoeten – Sie bringen Poetry zu dir!

Sam­son von den Kiezpoeten

Ein­mal monat­lich tre­ten die Kiez­poe­ten zusam­men im Mas­tul auf. Dort lesen sie mit einer guten Por­ti­on Humor ihre Poe­try Slams vor und begeis­tern das Publi­kum mit lus­ti­gen und tief­sin­ni­gen Tex­ten, Lyrik und Pro­sa. Die nächs­te Ver­an­stal­tung ist am 11. März. Kommt also auf jeden Fall vor­bei, es lohnt sich!
Doch wer sind sie eigent­lich, die Kiezpoeten?

Kiezpoeten: Slam-Bühne als Wohnzimmer

Die Stüh­le fül­len sich rasch, wäh­rend die Gäs­te ihr Bier in den klei­nen Büh­nen­raum des Mas­tuls brin­gen, und die Beset­zung auf der Büh­ne noch eben kurz­fris­tig ihren Ablauf­plan anpasst. Wer wann auf­tritt, das wird hier spon­tan ent­schie­den. Dies­mal beginnt es mit Come­dy, dann Lyrik, schließ­lich ein Team-Text. Wor­um es geht: Poe­try Slam.

Fête de la Musique 2019 im Wedding

Achtung Musik! Hier bei der Fête de la Musique im Wedding 2012. Foto: S. Sallmann
Ach­tung Musik! Hier bei der Fête de la Musi­que im Wed­ding 2012. Foto: S. Sallmann

Der längs­te Tag des Jah­res steht bevor und damit auch die längs­te Musik­nacht. Am Frei­tag, den 21. Juni fin­det die Fête de la Musi­que statt. Umsonst und drau­ßen gibt es dann wie­der unzäh­li­ge Kon­zer­te, auch im Wed­ding. Hier ist die Fête de la Musi­que 2019 im Wed­ding – von A‑Z sortiert.

Waagerecht bis senkrecht: “Bingo” im Mastul

Im Früh­lings­licht kann man die ers­ten grau­en Haa­re noch bes­ser erken­nen. Also pro­bie­ren wir aus, wie es sein wird: Alt sein. Zag­haft tra­gen wir beige Par­kas, fah­ren Elek­tro­fahr­rad und bepflan­zen den Bal­kon. Jeden vier­ten Mitt­woch im Monat kön­nen Spiel­wü­ti­ge und Zah­len­af­fi­ne im Mas­tul zudem das schöns­te Kli­schee aller Senio­ren­heim­ak­ti­vi­tä­ten aus­pro­bie­ren: Bin­go spielen.

Was, wann, wo Wedding (50. Woche)

Veranstaltungstipps - Information

In die­sen Ver­an­stal­tungs­tipps für den Wed­ding und für Gesund­brun­nen kommt erst­mals ein Kran­ken­haus vor (14.12., Virchow) – obwohl nie­mand krank ist. Außer­dem wird hier rich­tig gezaubert(14.12., Café Mot­te), es gibt selbst­ge­mach­ten Apfel­stru­del (18.12.,Strudelka) und um den Iran geht es eigent­lich ganz viel (Silent Green).  Doch zunächst wird es unver­blümt(13.12., Net­tel­beck­platz) und dann folgt auch noch die gro­ße Film­prä­sen­ta­ti­on und Preis­ver­lei­hung unse­res Kurz­film­wett­be­werbs “90Sekunden Wed­ding” im City Kino (15.12.).  Und dann, erst dann wün­schen wir einen fro­hen 3. Advent!