Supersonico: Wo die Sonne immer scheint

Ein Pavil­lon im Däm­mer­licht, die Leucht­schrift glüht in den lau­en Som­mer­abend hin­ein, Men­schen sit­zen an klei­nen Tischen auf dem Geh­weg. Sie genie­ßen den Abend, trin­ken Wein und lee­ren ent­spannt ihre Tel­ler. Auf

weiterlesen

Ristorante La Sera: Pizza geht immer

Ich stel­le mir vor, es ist ein lau­er Som­mer­abend. Vor dem neu­en ita­lie­ni­schen Restau­rant in der Brun­nen­stra­ße ste­hen die Tische unter frei­em Him­mel. Piz­za wird ser­viert, Wein wird nach­ge­schenkt, das Tisch­ge­spräch ist

weiterlesen

Auf ein Schwätzchen ins Il Milanese

“Un pun­to uni­on”, sagt Gast Anto­nio, um die Kaf­fee­bar Il Mila­ne­se del Tac­co in der Stet­ti­ner Stra­ße zu beschrei­ben. Inha­ber Filip­po Tritto hat sich gera­de wie­der ins Zeug gelegt und Men­schen zusam­men­ge­bracht.

weiterlesen

Schäfer: Alles auf einmal im Osramkiez

Das Schä­fer kann sich nicht so recht ent­schei­den, ob es lie­ber Café, Bar, Restau­rant oder alles zugleich sein will. Noch dazu hat es täg­lich geöff­net. Auch die vari­an­ten­rei­che Küche bringt Essen aus den ver­schie­dens­ten

weiterlesen