Wie geht es dem City Kino Wedding in der Krise?

Kinobetreiberin Anne Lakeberg im leeren City Kino Wedding.
Allein im Kino: Betreiberin Anne Lakeberg im leeren City Kino Wedding. Foto: Hensel

Im City Kino Wedding sollte gerade das Arabische Filmfest laufen. Nach der Berlinale wäre das der nächste Höhepunkt im Programmkino in der Müllerstraße 74 gewesen. Im Winter und im Frühling, also jetzt, verdient das Kino sein Geld für den Sommer, in dem alle verreisen oder lieber ins Freilichtkino gehen und das Kino im Centre Francais deshalb Sommerpause macht. Eigentlich. Das Coronavirus hat einen Strich durch die Pläne von Kinobetreiberin Anne Lakeberg gemacht. Wie geht es nun weiter, jetzt und später und wie kann der Wedding seinem Programmkino über die Krise helfen?

Charity-Bingo zu Hause: Livestream-Glücksspiel kann auch süchtig machen

Hätte, sollte, würde. Bingo im Mastul konnte aufgrund des momentan anhaltenden Veranstaltungsverbots nicht wie gewohnt am letzten Mittwoch im März stattfinden. Doch unser Weddingweiser-Team, völligst der Sucht nach dem Glücksspiel ausgesetzt, hat sich da was einfallen lassen. Hadern wir momentan alle mit der sozialen Distanzierung von unseren liebsten Freunden, stellt sich doch schnell eine Frage: Wenn das alles vorbei ist, können wir dann überhaupt noch in die geliebten Orte und Spielstätten unserer freizeitlichen Aufeinandertreffen zurückkehren? BINGO ohne Mastul? Mastul ohne BINGO? Blöd.

Berlinale bleibt noch etwas im Wedding

Berlinale-Karten
Berlinale-Karten für die beiden Vorstellungen im City Kino Wedding. Foto. Hensel

Nun ist sie weitergezogen, die Berlinale. Am Samstagsabend (22.2.) ist das große Filmfestival im Wedding zu Gast gewesen. Im City Kino Wedding gab es einen spannenden Berlinale-Abend mit zwei Filmen. Für alle, die keine Karten für die ausverkauften Veranstaltungen bekommen haben, gibt es hier ein paar gute Tipps für noch mehr Berlinale in der Nachbarschaft.

Diese Lieblingsfilme kommen in den Wedding

Auszählbox beim Favourites Film Festival
Welches ist der beste Film unter den Lieblingsfilmen? Das Publikum entscheidet beim Favourites Film Festival . Foto: FFF

18.09.2019 Noch eine Woche! Vom 25. bis zum 29. September findet das Favourites Film Festival zum neunten Mal in Berlin statt. Im City Kino Wedding werden erneut aktuelle, internationale Filme gezeigt, die auf Festivals im In- und Ausland einen Publikumspreis gewonnen haben. Die Lieblingsfilme sind alle in Originalsprache und mit englischen Untertiteln. Aber die Bilder sprechen ja meist sowieso für sich.

Anne Lakeberg lädt ein: 5 Jahre City Kino Wedding

Das City Kino Wedding. feiert 5. Geburtstag Foto: City Kino

10.09.2019 Am 14. September feiert das City Kino Wedding seinen 5. Geburtstag. Als Weddinger Institution zeigt das Kino an diesem Tag um 20 Uhr einen Film, der vom Titel her einfach naheliegend ist: Wedding. Mit dem jungen Heino Ferch! Regisseur Heiko Schier und Produzent Joachim von Vietinghoff werden über die Dreharbeiten im Jahr 1989 erzählen. Um 17 Uhr können Filmplakate ersteigert werden. Und es gibt Party bis spät in die Nacht. Im Interview mit dem Weddingweiser blickt Macherin Anne Lakeberg auf fünf Jahre City Kino Wedding zurück:

Favourites Film Festival zwischen Glaube und Rockmusik

Banner des Favourites Film Festivals26.08.2019 Kinofans aufgepasst! In einem Monat findet im City Kino Wedding erneut das Favourites Film Festival statt. Vom 25. bis 29. September laufen wieder aktuelle, internationale Filme, die in den Festivals im In- und Ausland den Publikumspreis gewonnen haben. Der Weddingweiser wird in diesem Jahr als offizieller Medienpartner vom und über das Festival berichten.

Auf dem roten Teppich in den Wedding

Anne Lakeberg im Gespräch mit Schauspielerin Charlotte Rampling. Foto: Hensel
Anne Lakeberg im Gespräch mit Schauspielerin Charlotte Rampling. Foto: Hensel

Der Berlinale-Wettbewerb ist lau gewesen in diesem Jahr? Egal. Filmfestivaldirektor Dieter Kosslick möge nun endlich in den Ruhestand gehen, die Berlinale müsse sich dringend neu erfinden – das interessierte am Freitag im Wedding keinen. Der Potsdamer Platz ist weit weg, wenn man in der Müllerstraße auf dem roten Kinosessel sitzt. Im City Kino Wedding war am Freitag Berlinale-Tag. Drei Filme wurden im Rahmen der 69. Filmfestspiele gezeigt. Es gab zwei tolle Filmgespräche, einen echten Leinwandstar und auch ein wunderbares Menu zum Film, serviert von der Gourmanderie im Vorderhaus des Kinos. Die Berlinale im Wedding, die kann gerne bleiben wie sie ist.

Berlinale 2019: Filme und Promis in der Müllerstraße

Der rote Teppich für die Berlinale im City Kino Wedding ist ausgerollt. Foto: Hensel
Der rote Teppich für die Berlinale im City Kino Wedding ist ausgerollt. Foto: Hensel

Am Donnerstag (7.2.) beginnen die 69. Berliner Filmfestspiele. Natürlich kann man zum Potsdamer Platz fahren und im Berlinale-Palast bis zum 17. Februar einen Film nach dem anderen schauen, mit etwas Glück den einen oder anderen Promi am roten Teppich sehen und Berlinale-Luft schnuppern – wenn man denn Karten ergattert. Man kann aber auch einfach zu Hause im Wedding bleiben und all das auch hier erleben. Die Berlinale kommt nämlich in diesem Jahr wieder in den Kiez. Am 15. Februar ist der große Berlinale-Tag im City Kino Wedding in der Müllerstraße.