Schlagwörter: Advent

Kreaktiv in den Advent

Die Temperaturen sinken, die Winterklamotten werden aus den Kisten geräumt und Tee kommt wieder öfter in die Tasse. Es ist bald Vorweihnachtszeit! Und das heißt auch für Viele: Bastelzeit! Gerade in Kinder- und Jugendeinrichtungen, aber auch in Weddinger Privathaushalten wird sicher inflationär gestrickt, gebastelt und genäht. Auch das Kochen und Einmachen kommt bestimmt nicht zu kurz. Nicht alles lässt sich vielleicht an Freunde und Familie verschenken. Was also mit den vielen kleinen Schätzen tun? Das Stadtteil- und Familienzentrum Paul Gerhardt Stift veranstaltet am 24. November einen Kreativmarkt, auf dem all die Sachen, die man selbst und mit eigenem Geschick hergestellt hat, angeboten werden können. Weiterlesen

Was, wann, wo im Wedding (30. Woche)

was wann woIm Wedding reicht es manchmal, sich ein paar Minuten auf die Straße zu stellen – ganz großes Kino. Es gibt aber auch kulturelle Ereignisse, die ebenfalls unsere Aufmerksamkeit verdienen. Deshalb gibt es bei uns einen Kurzüberblick über Veranstaltungen, die im Wedding stattfinden. Weiterlesen

Weihnachtsmärkte und -aktionen im Wedding

IMG_1302wbMit schweren Stiefeln rückt sie näher, die Vorweihnachtszeit. Und das bedeutet, im Wedding ist wieder einiges los: Weihnachtsmärkte, Adventsstände und ganz viele kleine Initiativen und Aktionen für kleine und große Kinder. Allerdings sind einige, dieser besonderen Weddinger Weihnachtsmärkte und -aktionen wie schon im letzten Jahr über den gesamten Bezirk verteilt und manchmal wirklich schwer zu finden. Um euch die Suche ein wenig zu erleichtern, werden wir euch in den kommenden Tagen immer wieder einzelne Märkte und Veranstaltungen vorstellen. Wer einen schnellen Überblick sucht, ist hier jedoch genau an der richtigen Stelle. Vom dezentralen Indoor-Weihnachtsmarkt, über die Dampflokfahrt bis hin zum Kasperle-Theater ist alles dabei. Falls uns die eine oder andere weihnachtliche Veranstaltung entgangen sein sollte, schreibt uns – wir aktualisieren die Liste regelmäßig. Es lohnt sich also, öfter reinzuschauen. Viel Spaß.

Weiterlesen

Weihnachtsmarkt: Traditionell zwei Mal

weihnachtsmarkt_leo(C)lena_meyer
Foto: Lena Meyer

Alle Jahre wieder:  der Weddinger Weihnachtsmarkt auf dem Leopoldplatz, eine im Jahr 2010 wiederbelebte Tradition, erlebt in diesem Dezember schon seine vierte Auflage in der heutigen Form. Wie bereits im letzten Jahr findet der Markt mit seinem bunten Rahmenprogrammgleich an zwei Adventssonntagen statt. Am 1. Advent, am 1. Dezember sowie am 2. Advent, am 8. Dezember wird Weddings prominentetes Veranstaltungsgelände vor der Alten Nazarethkirche von musikalischen Beiträgen von der Open-Air-Bühne beschallt, während sich soziale und bürgerschaftliche Gruppen sowie Anbieter aus Kunst, Kultur und Gastronomie an Marktständen präsentieren. An beiden Markttagen gibt es von 14 bis 20 Uhr ein Programm, darunter auch einen Gottesdienst unter freiem Himmel um 15 Uhr, organisiert von der Nazarethkirchgemeinde, die auch Eigentümerin des Vorplatzes ist.

Weiterlesen

„Kieztanne“ im Brüsseler Kiez

Der Breitscheidplatz hat eine, auf dem Alex steht sie …

Brüsseler Kiez Tanne… und überhaupt sprießen in der Vorweihnachtszeit in ganz Berlin Tannen in Form von Weihnachtsbäumen wie Pilze aus dem Boden. Warum sollte der Brüsseler Kiez nicht an dieser Tradition teilhaben?

Weiterlesen