Kunst im Karton: Mini-Kunstmesse im Wedding

Kunst im Karton - PlakatNach 15 Jah­ren MoKu­zu­Mi­mi (Moder­ne Kunst zum Mit­neh­men) fin­det das vor­weih­nacht­li­che Kunst-Event in den Gerichts­hö­fen in einem neu­en For­mat statt. Am 7. Dezem­ber 2019 heißt es für sechs Stun­den „ Kunst im Kar­ton ”  – und zwar plas­tik­frei. 25 Künst­le­rin­nen und Künst­ler prä­sen­tie­ren ihre ins­ge­samt 300 Wer­ke in Obst- und Gemü­se­kar­tons aus ­Alt­pa­pier an der Wand. Die Maxi­mal­grö­ße ist mit dem Kar­ton­for­mat auch vor­ge­ge­ben. Die Künst­ler bie­ten ihre Wer­ke zu attrak­ti­ven ­„Weih­nachts-Prei­sen“ bis höchs­tens 150 Euro an.

Im Ange­bot sind Male­rei, Zeich­nung, Col­la­gen, Skulp­tur, Objek­te und Schmuck. Wer ver­kauft, darf nach­hän­gen; so ist fast den gan­zen Abend für ein gleich­blei­bend gro­ßes Ange­bot gesorgt. Eine Mischung aus Gast- und Gerichts­hö­fe-Künst­lern zeigt klein­for­ma­ti­ge Kunst zu attrak­ti­ven Prei­sen. Bei Glüh­wein, Punsch und Knab­be­rei­en kön­nen sich die Gäs­te mit Genuss die prä­sen­tier­ten Kunst­wer­ke anschau­en und aus­wäh­len. Die Ori­gi­nal-Kunst­wer­ke wer­den vor Ort an einer Pack­sta­ti­on für die Käu­fer hand­lich und kos­ten­frei ver­packt. Wir bit­ten die Besu­cher, nach Mög­lich­keit auch eige­ne Taschen oder Beu­tel mitzubringen.

Die Gerichtshöfe im November 2016. Foto: Hensel
Foto: Hen­sel

Seit 1983 arbei­ten etwa 70 Künst­le­rin­nen und Künst­ler unter­schied­lichs­ter Her­kunft in den sechs Gewer­be­hö­fen der GESOBAU AG zwi­schen Gericht- und Wie­sen­stra­ße, der ehe­ma­li­gen Indus­trie­stät­te Nord­hof, Bau­jahr 1912. Hier gibt es sie noch, die “Ber­li­ner Mischung” aus Woh­nen, Gewer­be und Hand­werk. Vie­le der Künst­ler sind im Ver­ein „Kunst in den Gerichts­hö­fen e.V.“ organisiert
und öff­nen regel­mä­ßig ihre Ate­liers für die Öffent­lich­keit, zum Bei­spiel zur “Nacht & Tag in den Gerichts­hö­fen” oder zur “KUNST im KARTON” die kleins­te, kür­zes­te und güns­tigs­te Kunst­mes­se im Wedding.

Gerichts­hö­fe

Gericht­str. 12–13 oder Wie­sen­str. 62 13347 Berlin
Auf­gang 4, 3.OG

Sams­tag, 7. Dezem­ber 2019
von 15.00 – 21.00 Uhr

https://www.kunst-im-karton.de/

weddingweiserredaktion

Die ehrenamtliche Redaktion besteht aus mehreren Mitgliedern. Wir als Weddingerinnen oder Weddinger schreiben für unseren Kiez.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.