Kochen in der Flüchtlingsunterkunft: Eine Frage der Würde

Jan Nadol­ny ist Koor­di­na­tor der Erst­auf­nah­me­ein­rich­tun­gen und Gemein­schafts­un­ter­künf­te in der Flücht­lings­hil­fe des AWO Kreis­ver­ban­des Ber­lin-Mit­te. Lena Reich, Quar­tiersrä­tin und aktiv bei der Unter­stüt­zungs­in­itia­ti­ve „Wed­ding hilft!“, im Gespräch mit ihm über das Kochen

weiterlesen

Paten für Flüchtlingsfamilien gesucht

Ein neu­es Pro­jekt in der Nach­bar­schafts­E­ta­ge der Fabrik Oslo­er Stra­ße ver­mit­telt don­ners­tags 13 bis 15 Uhr Paten­schaf­ten für die Bewoh­ner  aus den Wed­din­ger Flücht­lings­un­ter­künf­ten in der Goten­bur­ger- und Pankstra­ße. Das Pro­jekt wird

weiterlesen

Flüchtlinge auch in WGs willkommen

"Flüchtlinge willkommen“ heißt das Hilfsprojekt von drei jungen Weddinger Gründern, das sich seinen Namen zum Programm gemacht hat. Durch das Projekt werden Flüchtlinge in private WGs vermittelt.

weiterlesen

Die Kolumne: Vielfalt der Welt

Über die Bürgerinitiative „Wedding hilft!“ Wed­ding hilft! Einen bes­se­ren Namen hät­te sich die­se Bür­ger­initia­ti­ve gar nicht geben kön­nen. Nach­dem bekannt wur­de, dass in der Pank- und in der Goten­bur­ger Stra­ße Unter­künf­te für

weiterlesen

Die Flüchtlinge sind im Soldiner Kiez willkommen

Wie ein Dorn­rös­chen­schloss kommt die ehe­ma­li­ge Gebrü­der-Grimm-Schu­le an der Goten­bur­ger Stra­ße daher. Seit sie Mit­te Sep­tem­ber zu einem Refu­gi­um für Flücht­lin­ge umge­baut wur­de, lebt das zuvor leer ste­hen­de Gebäu­de wie­der auf. Vie­le

weiterlesen

Wie der Wedding den Flüchtlingen helfen kann

Kurz­fris­tig und für alle “über­ra­schend” sind im Sep­tem­ber Not­un­ter­künf­te in Gesund­brun­nen in zwei leer­ste­hen­den Schul­ge­bäu­den geschaf­fen wor­den. In die­se sind Hun­der­te Flücht­lin­ge aus kri­sen­ge­schüt­tel­ten Län­dern, z.B. aus dem Nahen Osten, ein­ge­zo­gen. Die

weiterlesen