Die Kolumne: Vielfalt der Welt

2

Über die Bürgerinitiative „Wedding hilft!“

Osloer Straße Gesundbrunnen und StephanuskircheWed­ding hilft! Einen bes­se­ren Namen hät­te sich die­se Bür­ger­initia­ti­ve gar nicht geben kön­nen. Nach­dem bekannt wur­de, dass in der Pank- und in der Goten­bur­ger Stra­ße Unter­künf­te für Flücht­lin­ge ein­ge­rich­tet wer­den, waren sich sehr schnell sehr vie­le Wed­din­ger einig: Hier sind wir gefragt! Wir wol­len helfen!

Wer wis­sen will, was die­se Initia­ti­ve auf die Bei­ne stellt, braucht bloß mal einen Blick auf deren Face­book-Sei­te zu wer­fen. Hier enga­gie­ren sich Men­schen, die nicht nur Klei­dung, Küchen­uten­si­li­en oder Schu­he spen­den, son­dern ganz mensch­lich ver­su­chen, jenen Zuwen­dung geben, die vor Unmensch­lich­keit flüch­ten mussten.

Wed­ding hilft! Das ist auch des­halb ein tol­ler Name, weil er so viel Ver­ständ­nis, so viel Mit­ge­fühl trans­por­tiert. Und weil genau damit jene Tugen­den des soge­nann­ten christ­lich-jüdi­schen Abend­lan­des trans­por­tiert wer­den, die in Dres­den und anders­wo zwar beschrie­en, aber in Wirk­lich­keit mit Füßen getre­ten wer­den. Das Aller­schöns­te an die­sem Namen aber ist: Die Hel­fer aus dem Wed­ding selbst reprä­sen­tie­ren die Viel­falt unse­rer Welt. Und ihnen ist egal, ob sie dem Mor­gen- oder Abend­land entstammen.

Autor: Ulf Teichert

Die Kolum­ne erscheint eben­falls sams­tags im Ber­li­ner Abend­blatt, Aus­ga­be Wedding.

Web­site von Wed­ding hilft

Gastautor

Als offene Plattform veröffentlichen wir gerne auch Texte, die Gastautorinnen und -autoren für uns verfasst haben.

2 Comments

  1. Ach komm, der Name ist lang­wei­lig. Aus­ser­dem brau­chen nicht alle Flücht­lin­ge unbe­dingt “Hil­fe”. Vie­le freu­en sich viel mehr über den mensch­li­chen Kontakt.

    • Wie man sogar den Namen einer Flücht­lings­hilfs- /Flüchtlingskontaktinitiative nach dem Grad sei­nes “Auf­re­gungs­wer­tes” beur­tei­len kann, lässt recht tief bli­cken… Mar­ke­ting my life. Ach­ne, bit­te das Leben anderer.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.