Straßenumbenennungen im Afrikanischen Viertel?

Gro­ßes Bür­ger­inter­es­se, wenn es um Stra­ßen­na­men geht Der Saal im Paul-Ger­hardt-Stift ist am Abend des 30. Mai 2011 gut gefüllt. Zahl­rei­che inter­es­sier­te Anwoh­ner, Lokal­po­li­ti­ker und Ver­tre­ter von Bür­ger­initia­ti­ven möch­ten mehr über Gerüch­te und

weiterlesen

Senatorin sichtet Schillerpark-Siedlung

Hoher Besuch von Stadt­ent­wick­lungs­se­na­to­rin Inge­borg Jun­ge-Rey­er beim “Welt­erbe-Tag” am 5. Juni 2011 im Wed­din­ger Nor­den. Sie weih­te im Schil­ler­park eine Kin­der­plan­sche ein, hielt eine Rede an einem frü­he­ren Klo­häus­chen und ent­hüll­te meh­re­re

weiterlesen

Im Flächendenkmal, neben dem Weltkulturerbe

Dem ober­fläch­li­chen Betrach­ter scheint dies nur eine ruhi­ge Wohn­ge­gend zu sein (“schö­ne Ecke vom Wed­ding”). Tat­säch­lich hat die­se Ecke im Nor­den des Bezirks Mit­te viel zu bie­ten. Das mit dem Welt­kul­tur­er­be für

weiterlesen
1 293 294 295