Flying Roasters – eine Kaffeerösterei im Wedding

Fiveroaster_00101.05.2015 Flying Roasters (ursprünglich: Five Roasters) ist eine kollektive Kafferösterei mitten im schönen Wedding. Sie sind ein Teil des Netzwerks „Roasters United“, in dem sich sieben Röstereien aus Europa zusammengeschlossen haben. Nadine und Olli leben und arbeiten schon lange im Osramkiez. Vor einigen Wochen ist George dazugestoßen. Er bereichert das Team ab sofort mit seiner langjährigen Erfahrung im Rösten und der Kaffeezubereitung.

Essen zum Mitnehmen im Brüsseler Kiez

Take-away und Lieferdienste: Was können wir tun, wenn wir unsere Cafés und Restaurants auch nach der Krise behalten wollen? Ganz einfach: Wir können sie jetzt unterstützen und unser Essen dort abholen. In einer neuen Serie stellen wir euch in jedem Kiez einige Orte vor, wo ihr Essen zum Mitnehmen abholen oder für die Lieferung bestellen könnt. Heute: Tipps für den Brüsseler Kiez, die Seestraße und die mittlere Müllerstraße.

Essen zum Mitnehmen im Soldiner Kiez

Ein Strudel
Im Baobab

Take-away und Lieferdienste: Was können wir tun, wenn wir unsere Cafés und Restaurants auch nach der Krise behalten wollen? Ganz einfach: Wir können sie jetzt unterstützen und unser Essen dort abholen. In einer Serie stellen wir euch in jedem Kiez einige Orte vor, wo ihr Essen zum Mitnehmen abholen oder für die Lieferung bestellen könnt. Heute: Tipps für den Soldiner Kiez

Mirage: Die Erscheinung am Nettelbeckplatz

Tisch im Mirage. Foto: Promo
Tisch im Mirage. Foto: Promo

Ein heller, ungewöhnlich geschnittener Raum mit Blick auf den verkehrsberuhigten Nettelbeckplatz, dazu eine ambitionierte französisch inspirierte Küche – wer da glaubt, eine Erscheinung vor sich zu haben, liegt gar nicht so falsch. Das Mirage, französisch für Fata Morgana, wagt das Überfällige an diesem unterschätzten Ort.

WWW – Das Wichtigste der Woche im Wedding

Deko in der Otawistraße

Der Wedding ist mal leise und mal laut, selten sauber, meistens dreckig.
Wie der Wedding duftet, genauer die Müllerstraße, hat die norwegische Künstlerin Sissel Tolaas ermittelt. Sie hat bisher 52 Gerüche verschiedenster Metropolen weltweit erstellt und nun war der Wedding an der Reihe.Im Rahmen der Ausstellung »22 – Molecular Communication« in der Galerie Wedding, wird man ab 18. April die Möglichkeit haben, Gerüche von ausgewählten Orten der Müllerstraße etwas genauer unter die Nase zu nehmen. Spontan fällt einen auf jeden Fall der Geruch der Rösterei Coffee Star ein, der ab und zu die Müllerstraße hinab weht. Und was sonst noch so los war, steht hier.

Flying Roasters mit eigenem Kaffeeladen

Flying Roasters
Flying Roasters Kaffeeladen in der Hochstraße 34. Foto: Andrei Schnell

15 Tonnen Kaffee kauft das Kollektiv Flying Roasters pro Jahr ein. Bislang wurden die daraus gerösteten Mischungen in einem Hinterhof in der Hochstraße verkauft. Nun hat Flying Roasters im Vorderhaus in der Hochstraße 34 einen eigenen Kaffeeladen eröffnet. Wer sich lieber beliefern lässt, der kann weiterhin online bestellen. Der Kaffeeladen bietet auch genügend Platz für Cuppings und Barista-Workshops.