Ein weiterer Sommer mit dem Weddingmarkt

(C) Marcel Nakoinz
© Mar­cel Nakoinz

Der Wed­ding­markt kommt wie­der! 2014 hat­te der belieb­te Kunst- und Design­markt eine Pau­se ein­ge­legt, doch im letz­ten Jahr brach­te die Orga­ni­sa­to­rin Sab­ri­ne Püt­zer den Markt regel­mä­ßig ans Nord­ufer zurück. Für vie­le Wed­din­ger gibt es nichts Schö­ne­res, als an einem Som­mer­sonn­tag am Schif­fahrts­ka­nal ent­lang durch den grü­nen Spren­gel­kiez zu fla­nie­ren und zu schau­en, was die Krea­ti­ven dies­mal im Ange­bot haben. Und in die­sem Jahr gibt es auch mehr (über­wie­gend Wed­din­ger) Gas­tro­no­mie­stän­de, um sich mit Essen und Trin­ken ein­zu­de­cken. Hier sor­gen das Moos-Cafe von Silent Green für lecke­ren Kuchen, Rebel Room Deli­very für saf­ti­ge Bur­ger und Stre­Ats haben vega­ne Sand­wi­ches im Ange­bot. Fly­ing Roas­ters macht den kiez­bes­ten Kaf­fee und Most­quet­sche deckt den Tages­be­darf an Vit­ami­nen in Saft­form ab.

Neu beim Wed­ding­markt ist ein akus­ti­sches musi­ka­li­sches Ange­bot. Ver­schie­de­ne klei­ne Bands wer­den die Besu­cher am Kanalufer unterhalten.

Der Wed­ding­markt wird drau­ßen statt­fin­den, am Nord­ufer, zwi­schen Torf- und Samoastraße.

Die Ter­mi­ne im Jahr 2016: , 5. Juni, 3. Juli, 11. September

immer von 11 – 19 Uhr

Mehr Infos unter: https://wedding-markt.de/


3 Kommentare
  1. […] aus dem Hau­se Peter & Pat, wie man sie auch schon auf dem ers­ten Wed­ding­markt des Jah­res bewun­dern durf­te. Nach einer klei­nen Ein­füh­rung in die Welt der Sei­fen­zau­be­rei gibt der […]

  2. Der Link unten zum Wed­ding Markt ist ein Face­book Link. Wäre toll das zu kor­ri­gie­ren, für alle die nicht bei Face­book sind. Danke!

    1. Dan­ke für den Hinweis!

Wichtige Ergänzung? Konstruktiver Kommentar? Gerne:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.