///

Ein weiterer Sommer mit dem Weddingmarkt

3
(C) Marcel Nakoinz
© Mar­cel Nakoinz

Der Wed­ding­markt kommt wie­der! 2014 hat­te der belieb­te Kunst- und Design­markt eine Pau­se ein­ge­legt, doch im letz­ten Jahr brach­te die Orga­ni­sa­to­rin Sab­ri­ne Püt­zer den Markt regel­mä­ßig ans Nord­ufer zurück. Für vie­le Wed­din­ger gibt es nichts Schö­ne­res, als an einem Som­mer­sonn­tag am Schif­fahrts­ka­nal ent­lang durch den grü­nen Spren­gel­kiez zu fla­nie­ren und zu schau­en, was die Krea­ti­ven dies­mal im Ange­bot haben. Und in die­sem Jahr gibt es auch mehr (über­wie­gend Wed­din­ger) Gas­tro­no­mie­stän­de, um sich mit Essen und Trin­ken ein­zu­de­cken. Hier sor­gen das Moos-Cafe von Silent Green für lecke­ren Kuchen, Rebel Room Deli­very für saf­ti­ge Bur­ger und Stre­Ats haben vega­ne Sand­wi­ches im Ange­bot. Fly­ing Roas­ters macht den kiez­bes­ten Kaf­fee und Most­quet­sche deckt den Tages­be­darf an Vit­ami­nen in Saft­form ab.

Neu beim Wed­ding­markt ist ein akus­ti­sches musi­ka­li­sches Ange­bot. Ver­schie­de­ne klei­ne Bands wer­den die Besu­cher am Kanalufer unterhalten.

Der Wed­ding­markt wird drau­ßen statt­fin­den, am Nord­ufer, zwi­schen Torf- und Samoastraße.

Die Ter­mi­ne im Jahr 2016: , 5. Juni, 3. Juli, 11. September

immer von 11 – 19 Uhr

Mehr Infos unter: https://wedding-markt.de/

weddingweiserredaktion

Die ehrenamtliche Redaktion besteht aus mehreren Mitgliedern. Wir als Weddingerinnen oder Weddinger schreiben für unseren Kiez.

3 Comments

  1. Der Link unten zum Wed­ding Markt ist ein Face­book Link. Wäre toll das zu kor­ri­gie­ren, für alle die nicht bei Face­book sind. Danke!

Schreibe einen Kommentar zu Joachim Faust Antworten abbrechen

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.