Flying Roasters – eine Kaffeerösterei im Wedding

Fiveroaster_001Flying Roasters (ursprünglich: Five Roasters) ist eine kollektive Kafferösterei mitten im schönen Wedding. Sie sind ein Teil des Netzwerks „Roasters United“, in dem sich sieben Röstereien aus Europa zusammengeschlossen haben. Nadine und Olli leben und arbeiten schon lange im Osramkiez. Vor einigen Wochen ist George dazugestoßen. Er bereichert das Team ab sofort mit seiner langjährigen Erfahrung im Rösten und der Kaffeezubereitung.

Ohne Zwischenhändler und Chemiekeule

Die Drei haben einen sehr hohen sozialen Anspruch. Bei ihrer Arbeit wird sehr viel Wert auf Qualität und Nachhaltigkeit gelegt. Auch Transparenz spielt eine große Rolle. Auf ihrem Blog informieren die Flying Roasters ausführlich über die Herkunft des Kaffees, die Transportwege, das Röstverfahren und ihre Kaffeereisen.

Der Rohkaffee kommt ohne Zwischenhändler direkt von den Plantagen der erzeugenden Kooperativen. Die Kaffeebohnen werden dort ökologisch angebaut. Ein achtsamer Umgang mit der Umwelt und der Natur ist dem Team von Flöying Roasters äußerst wichtig. Die Kontrolle der sozialen Umstände, unter denen die Kaffeekirschen geerntet und verarbeitet werden, ist genauso selbstverständlich wie jeglicher Verzicht auf chemische Hilfsmittel beim Anbau.

Fiveroaster_002

Besser als Industriekaffee

Durch die schonende Röstung wird Kaffee und Espresso mit viel Aroma bei wenig Säure entwickelt. „Die handwerkliche Aufbereitung im Trommelröster holt das Beste aus den Bohnen heraus. So entstehen unverfälschte Geruchs- und Geschmackserlebnisse. Eine schonende und langsame Röstung des Kaffees ist wesentlich bekömmlicher als der normale Industriekaffee“, erzählen mir Nadine und Olli.

„Kaffee sollte man am besten immer selbst mahlen. In den ersten 30 Minuten nach dem Mahlen verliert der Kaffee 30 Prozent seiner Qualität. Wenn man Kaffee selber mahlt, dann nur per Hand oder in einer der wenigen Maschinen, die das Kaffeegut beim Mahlen nicht erhitzen“, erklärt mir Olli. Allerdings ist nicht nur der Mahlvorgang ausschlaggebend für einen guten Kaffee.

Viele Faktoren sind wichtig

Ein wirklich guter Kaffee hängt von vielen Faktoren ab. Die Frische des Kaffees, die Qualität des Wassers, die Sorte des Kaffees, der ideale Mahlgrad, die richtige Dosiermenge und eine produktgerechte Extraktions-Zeit sowie die Temperatur sind nur einige wichtige Punkte.

Fiveroaster_003

Ihr wollt mehr über richtig guten Kaffee wissen?

Kein Problem, Nadine, Olli und George geben Ihr Wissen gerne weiter. Informationen zu Seminaren erhaltet ihr auf Anfrage. Flying Roasters vereint eine ausführliche Beratung, Qualität und Nachhaltigkeit. Die köstlichen Kaffeespezialitäten, Rohkaffee für Heimröster sowie eine kleine Auswahl an Zubehör, gibt es im Five Roasters-Onlineshop

https://www.fiveroasters.de/shop

Außerdem gibt es den Flying Roasters-Kaffee auch hier direkt im Wedding. Im „Tassenkuchen“ und „Tigelleria Di Caprio“ ist ein kleines Kaffee-Sortiment erhältlich. Nach vorheriger telefonischer Absprache kann der Kaffee auch bei den Flying Roasters abgeholt werden.

Text/Fotos: Claudia Adrian
Flying Roasters
Hochstr. 43
13357 Berlin

Tel.: 0157 58 722 40

www.flyingroasters.de

 

www.youtube.com/watch?v=q53rBsmjrls

 

7 comments

  1. H. John

    Rustikaler Laden im 2. Hinterhof. Freundliche, kompetente Leute, gute Beratung. Faire Preise. Ein Test lohnt sich; die diversen Sorten bieten für jeden Geschmack etwas. Ich habs etwa 6 Monate getestet. Zu empfehlen !

  2. Pingback: 3 Möglichkeiten, frisch gerösteten Kaffee im Wedding zu kaufen | Weddingweiser
  3. Pingback: “ZIZIs Kaffee” erblüht | Weddingweiser
  4. Pingback: Umweltpreis Mitte für Weddinger Projekte | Weddingweiser
  5. Pingback: Ein Sommer mit dem Weddingmarkt | Weddingweiser
  6. Pingback: Ein Sommer mit dem Weddingmarkt | Weddingweiser
  7. Wolfgang

    Osramkiez? Wirklich? Wird jetzt verzweifelt nach einer hippen Bezeichnung für eine Wohngegend gesucht um besser „aufwerten“ zu können?

Wichtige Ergänzung? Konstruktiver Kommentar? Gerne: