Was, wann, wo Wedding (41. Woche)

Veranstaltungstipps - BarBitte redet nicht übers Wetter! Wenigstens nicht bei der neuen Veranstaltungsreihe im be’kech am Mittwoch. No Small Talk-Party heißt das neue Format für tiefgründige Gespräche. Aus der Reihe fällt in dieser Veranstaltungswoche auch das Campus Open Air an der Beuth Hochschule am Freitag. Nicht nur für Studenten! Wer einmal hinter die Kulissen des Weddingweisers schauen möchte, dem sei der Redaktionsstammtisch in der Druckbar am Freitag empfohlen. Die Weddingweiser freuen sich auf Gäste.

Ganz Berlin besucht den Weddingmarkt

Impressionen vom Weddingmarkt (c) Foto von M.FankeAuf dem Leopoldplatz können Spaziergängerinnen und Spaziergänger an fünf Sonntagen im Jahr über den Weddingmarkt schlendern. Am 1. Juli war das so, am 2. September wird es wieder so sein. Schon ab 10 Uhr beginnt für die Händlerinnen und Händler der Markttag mit dem Aufbauen der Präsentationen an den schon aufgebauten Ständen. Die Organisatorin des Weddingmarkts, Sabrina Pützer, sitzt beim Coffee Man, der mit seinem roten Kaffeewagen weit zu sehen ist, regelt die Standvergabe und hilft wo sie kann.

Unsere Leser sind unsere Unterstützer ♡

ein Redaktionstreffen unter freiem Himmel
ein Redaktionstreffen unter freiem Himmel

Der Weddingweiser ist mit 1.800 Artikeln bereits das hyperlokale Online-Portal für den Wedding. Nun wollen wir mit eurer Hilfe neue Projekte verwirklichen, ohne abhängig von Werbekunden und Sponsoren zu sein. Denn wir glauben, dass unsere Leser auch unsere Unterstützer sein können. Und das ganz ohne großen Aufwand!

Weddingweiser-Stammtisch in der Fabrik

In der Fabrik Osloer Straße findet am Sonnabend, den 28. Januar der nächste Weddingweiser-Redaktionsstammtisch statt. Jeder ist eingeladen, über den Wedding zu philosophieren und sich über Neuigkeiten auszutauschen. Der Stammtisch beginnt um 17.30 Uhr im Seminarraum im 4. Obergeschoss der Fabrik Osloer Straße, Osloer Straße 12 (Aufgang A).

Weddingweiser-Stammtisch in der Nussbreite

stammtisch.jpgMehr Kaffee oder mehr Politik? Welche Themen sollen im Weddingweiser in den nächsten Wochen verstärkt vorkommen? Was ist aktuell los im Stadtteil? Darüber und über vieles Weitere beratschlagt die Autorenrunde beim Stammtisch am Freitag (2.12.) ab 18 Uhr in der Nussbreite, Seestraße 106.

Der Stammtisch ist eine öffentliche Redaktionssitzung. Jeder, der Ideen für Texte, Fotos oder auch Videos hat oder die Autoren kennenlernen möchte, ist eingeladen, daran teilzunehmen. Regelmäßig kommen zu den Stammtischen Gäste, um neue Projekte im Wedding vorzustellen. Der Stammtisch ist damit eine gute Gelegenheit, dem Wedding den Puls zu fühlen. Kommt vorbei, hört zu, lernt uns kennen, zeigt uns Euren Wedding, werdet Weddingweiser. 😉 Außerdem haben wir einen Grund zum Feiern: den Weddingweiser gibt es am 1. Dezember nämlich seit fünf Jahren.