Schlagwörter: Schule am Schillerpark

Ausgezeichnet! Mehrweg für die Beuth Hochschule

Bei der Becheraktion an der Beuth Hochschule. Ausgezeichnet mit dem Umweltpreis Mitte
Bei der Becheraktion an der Beuth Hochschule. Foto: RZE

Wie sinnvoll sind Pappbecher für Kaffee & Co, die nur wenige Minuten benutzt werden und dann Abfall sind? Studierende der Beuth Hochschule für Technik haben sich mit dem Problem beschäftigt und Ideen für eine nachhaltigere Lösung entwickelt. Initiator war der selbst verwaltete studentische Rat für Zukunftsweisende Entwicklung (RZE). Für seine interdisziplinären Projekte ist der Rat gerade mit dem Umweltpreis Mitte, Sonderpreis Nachhaltigkeit ausgezeichnet worden. Insgesamt wurden elf innovative Umweltprojekte geehrt.

Weiterlesen

Weddingmelder-Wochenschau #27/17

Der Berliner Senat tagte am Dienstag publikumswirksam im Wedding, und zwar in der Beuth Hochschule. Die aus allen Nähten platzende frühere TFH würde ganz besonders unter einer Tegel-Offenhaltung leiden, denn das Terminalgebäude ist als zweiter Standort vorgesehen. Die Alternative: die Zahl der Studienplätze müsste stark verringert werden.

Bei Bauarbeiten wurde am Mittwoch eine Bombe gefunden. Die Entschärfer der Polizei haben an der Lynarstraße sofort reagiert und dafür gesorgt, dass es ganz schnell wieder vorbei war. Und was sorgt sonst noch so für Bombenstimmung? Es steht in unserer Wochenschau. Weiterlesen

Umweltpreis für die Kümmerer aus der Nachbarschaft

umweltpreis1
Bezirksstadträtin Sabine Smentek (rechts) übergibt den Umweltpreis Mitte an die Kümmerer vom Vinetaplatz.

Grün ist der Wedding. Aber ist er auch umweltbewusst? Klar ist er das, wenn auch nicht überall. In Schulen, in Kitas, aber auch in so manchem privaten Wohnzimmer im Stadtteil werden immer wieder gute Ideen entwickelt, die (auch) der Umwelt dienen. Seit mehr als 20 Jahren werden die kreativsten und engagiertesten Umweltverbesserer mit dem Umweltpreis Mitte ausgezeichnet. Bei der Verleihung am Mittwoch (29.6.) waren wieder besonders viele Preisträger aus Wedding und Gesundbrunnen dabei.

Weiterlesen

Café Klosterhof: Entspannen und Nachbarn treffen im Paul Gerhardt Stift

Paul Gerhardt Stift Klosterhof StadtteilzentrumEs ist nicht übertrieben, das Café Klosterhof im Stadtteilzentrum des Paul Gerhardt Stifts in der Müllerstraße 56-58 als grüne Ruheoase zu beschreiben. Das mag zunächst verwundern, denn Bewohnern des Afrikanischen Viertels ist die Müllerstraße als geschäftige Einkaufsstraße bekannt, doch biegt man in den Innenhof des Stifts ein, ändert sich die Atmosphäre schlagartig. Der Besucher betritt ein grünes Areal, durchzogen von alten neogotischen Backsteinhäusern, das deutlich ruhiger erscheint als die Hauptstraße.

Weiterlesen