Kategorie: Allgemein

Neue Musik in Eckkneipen

Altberliner Eckkneipen verschwinden zunehmend aus dem Weddinger Straßenpanorama. Ob solche mit Musik von AC/DC im Hinter- und Schreckdekor im Vordergrund, oder die der stillen Art mit unsterblichen Raumpflanzen und vergilbten Gardinen im Schaufenster.

Aus dem Kontakt mit den Besitzern und Managern noch lebender Lokale in Wedding hat sich eine Idee für künstlerische, kulturelle generationsmäßige Konfrontation ergeben, wo auch Buhrufe noch gut möglich sein werden. Das Projekt Neue Musik in Eckkneipen bringt am Wochenende (25./26./27.8.) an vier Orten ein wenig Leben an den Tresen.

Weiterlesen

Unverblümt Kulturexpedition #17

Das Plakat für die unverblümt-Kulturexpedition#17. Grafik: georg+georg
Das Plakat für die unverblümt-Kulturexpedition#17. Grafik: georg+georg

Die Sommerpause ist zu Ende und am Freitag, den 25. August um 17.30 Uhr startet die nächste unverblümt Kulturexpedition durch den Wedding!

Weiterlesen

Vorhang auf im City Kino Wedding

Wieder geöffnet: Das City Kino Wedding

Oh wie schön ist die Sommerpause! Zumindest wenn es um die eigenen Ferien geht. Im Fall des City Kino Wedding ist es aber eigentlich viel schöner, wenn die Sommerpause ein Ende hat. Und das ist heute der Fall. Um 19 Uhr beginnt die erste Vorstellung nach den Kinoferien. Das Lichtspielhaus hoch oben in der Müllerstraße 74 startet mit seinem schönen Arthouse-Programm, mit Online-Kartenverkauf, dem Ausblick auf den Kinogeburtstag und mit vielem mehr in das zweite Halbjahr.

Weiterlesen

Finger weg von unseren Baumscheiben!

Baumscheibe Bepflanzung
Eine Baumscheibe: angemeldet oder nicht?

Der Umgang des Bezirks Mitte mit von Bürgern eigeninitiativ bepflanzten Baumscheiben ist berlinweit ziemlich einmalig: Die Bepflanzungen und Zäune werden kurzerhand entfernt, weil sie eine Unfallgefahr für Fußgänger darstellen können. Mit diesem juristisch nachvollziehbaren, aber wenig bürgerfreundlichen Verfahren ist die Stadtteilvertretung Müllerstraße nicht einverstanden und hat sich mit einem offenen Brief an die zuständige Stadträtin Sabine Weißler (Grüne) gewandt. Weiterlesen

Das Wedding-Fotobuch: neu, wichtig, interessant

Wedding Fotobuch
Berlin – Wedding. Das Fotobuch. Herausgegeben von Axel Völcker und Julia Boeck. Grafik: Kerber Verlag

Und plötzlich die Meldung: Die Herausgeber der Magazinreihe „Der Wedding“ haben nunmehr ein Buch gestaltet. Axel Völcker und Julia Boeck haben dieses Mal ein Fotobuch zusammengestellt. Die Fotos stammen von Fotografen Agentur Ostkreuz aus Weißensee. An dieser Stelle werden die 236 Buchseiten besprochen. Die Buchkritik folgt allerdings nicht den Fragen eines Kunstkritikers, sondern den drei typischen Fragen eines Nachrichtenmachers. Weiterlesen

Wo Weddinger Kinder Tiere erleben können

Warum lange aufs Land fahren, wenn es doch auch in der Großstadt jede Menge Tiere zu erleben gibt? Von Wildschweinen über Geflügel bis hin zu Ponys leben auch bei uns im Wedding oder in unmittelbarer Nachbarschaft viele Tiere, die auf Kinder eine große Faszination ausüben. Und es muss auch nicht immer der Zoo sein…

Weiterlesen

Ein kleiner Garten an der Panke

Idylle in der Kolonie Panke. Foto: Christine Nitzsche
Idylle in der Kolonie Panke. Foto: Christine Nitzsche

Auch ein kleiner Garten macht Arbeit – aber vor allem viel Freude. Im Sommer gibt es selbst gezogene Tomaten, die Blumen schnuppern gut und ein Besuch ist immer wie ein kleiner Urlaub. Christine hat seit vielen Jahren einen Kleingarten in der Kolonie Panke im Soldiner Kiez. Im Kiezmagazin Soldiner und auf dem Weddingweiser erzählt sie davon.

Weiterlesen

Weddingmelder-Wochenschau #31/17

Ab Mittwoch soll der Verkehr nach zwei Jahren Bauzeit wieder in beide Richtungen über die Bösebrücke fließen. Für die Anwohner der Jülicher und der Behmstraße brechen dann hoffentlich ruhigere Zeiten an. Langsam und gemächlich, dafür aber vollautomatisch sollen ab nächsten Jahr Klinikbesucher – und Mitarbeiter auf den beiden Charite-Geländen in Mitte und im Virchow mit fahrerlosen Kleinbussen transportiert werden. Das Pilotprojekt wird in Kooperation mit der BVG durchgeführt.

Weiterlesen

Nasse Kinderfüße

Kinder und Wasser – gibt es eine schönere Kombination? Gerade an heißen Sommertagen ist in der Steinwüste der Millionenstadt jede Abkühlung willkommen. Nicht jeder Großstädter hat einen Gartenschlauch oder einen Swimming-Pool zur Verfügung. Und das Freibad ist auch ein mitunter kostenintensives Vergnügen. Da ist es gut, dass es für unsere Kinder viele Möglichkeiten gibt, ohne teuren Eintritt trotzdem viel Spaß im Wasser zu haben. Weiterlesen

Liegewiesen: Schön abhängen

Bürgerwiese RehbergeDecke ausbreiten, Sonnenbrille aufsetzen und den Blick schweifen lassen: wir sagen euch, wo es im Wedding schöne Liegewiesen gibt. Ihr müsst euch nicht um den Platz auf der Wiese prügeln, denn bei uns gibt es mehr als genug Fläche für jede Picknickdecke. Probiert es aus! Weiterlesen