Weddingorchester: Wenn der ganze Wedding musiziert

Team des Weddingorchester21.08.2019 „Ich war im Februar beim brasilianischen Karneval in Rio de Janeiro. Und alle Menschen auf der Straße haben gemeinsam Orchester gespielt. Alle haben getanzt und mitgesungen. Daher kommt meine Idee vom Chor und Orchester auf dem Nettelbeckplatz!“, sagt Heinrich Klassen. Der 33-jährige Weddinger stellt sich eine richtige Festival-artige Stimmung mit Jung und Alt vor. Die Bewohner des Wedding haben nun ihr erstes eigenes „PopUp-Orchester für jeden“. Unter dem Motto „Der ganze Wedding musiziert“ können alle Musiker am 5. September auf dem Nettelbeckplatz bei der interaktiven Chor- und Orchesterperformance mitspielen. Es werden etwa 150 Musikerinnen und Musiker erwartet, jeder kann sich vorbereiten um zusammen Musik zu machen und danach gemeinsam zu feiern.

Was, wann, wo Wedding (33. Woche)

Veranstaltungstipps - Markt

15.08.2019 Der Wedding kehrt langsam aus der Sommerpause zurück. Seit zwei Wochen ist wieder Schule, das Prime Time Theater spielt die Folge 123 der beliebten Bühnensoap – und gleich am Freitag haben wir im Wedding die 29. unverblümt-Kulturexpedition. Am Mittwochabend kann man im City Kino zusammen mit dem Produktionsteam den Film „Die Einzelteile der Liebe“ schauen..

Im Spätsommer heißt es wieder „Ausufern!“

Tänzer proben auf dem Hof der UferstudiosDie vierte Ausgabe der Programmreihe AUSUFERN verwandelt von August bis Oktober den neu sanierten Heizhauskomplex am Eingang der Uferstudios in einen neuen Veranstaltungsort für interdisziplinäre künstlerische Praxis. Fünf Veranstaltungen finden vom 1. bis 3. August, vom 8. bis 15. September, am 27. und 28. September sowie am 5. und 6. Oktober statt.

Nasse Kinderfüße

Kinder und Wasser – gibt es eine schönere Kombination? Gerade an heißen Sommertagen ist in der Steinwüste der Millionenstadt jede Abkühlung willkommen. Nicht jeder Großstädter hat einen Gartenschlauch oder einen Swimming-Pool zur Verfügung. Und das Freibad ist auch ein mitunter kostenintensives Vergnügen. Da ist es gut, dass es für unsere Kinder viele Möglichkeiten gibt, ohne teuren Eintritt trotzdem viel Spaß im Wasser zu haben.