Neues Familienzentrum am Nauener Platz

Am gro­ßen Tisch in der Cafe­te­ria fal­tet eine Frau kon­zen­triert an leuch­tend gel­ben Papier­boo­ten für eine Flücht­lings-Kam­pa­gne von Amnes­ty Inte­ra­tio­nal. Eine zwei­te Frau kommt hin­zu, über­legt nicht lan­ge und macht mit. In

weiterlesen

Zwei Kiezläufer nehmen Abschied

In der Kolo­nie­stra­ße 129 haben Anne Klein und Gerd Minor an jedem Werk­tag den Quar­tiers­la­den auf­ge­schlos­sen. Wenig spä­ter fing ihre wich­tigs­te Auf­ga­be an: Die bei­den Kiez­läu­fer dreh­ten ihre Run­de durch den Sol­di­ner

weiterlesen

Die Kolumne: Unter Nachbarn

Die Woh­nung oben wür­de ich gern mal sehen. Ich stel­le sie mir vor wie einen Hob­by­kel­ler – mit Schum­mer­licht und unzäh­li­gen, mit schwe­ren Appa­ra­ten voll gestell­ten Ikea-Rega­len, die nicht lasiert oder lackiert

weiterlesen

Gleimtunnel: Licht aus für die Party?

Jedes Jahr am 2. Okto­ber wird abends der Gleim­tun­nel zwi­schen Wed­ding und Prenz­lau­er Berg für den Auto­ver­kehr gesperrt, weil dann die Gleim­tun­nel-Par­ty statt­fin­det. In die­sem Jahr wur­de dort jedoch viel gebaut und

weiterlesen

Ein Mann und sein Ost-West-Café

Ich gehe nicht sehr oft ins Ost-West-Café. Aber ich fah­re sehr gern oft dar­an vor­bei. Seit das Café-Restau­rant vor zwei Jah­ren an der Brun­nen­stra­ße, Ecke Ber­nau­er Stra­ße eröff­ne­te, ist der Ein­gangs­be­reich das

weiterlesen

Jeden Samstag in die Schule

Sams­tags haben die Kin­der im Brun­nen­vier­tel Schu­le. Aller­dings nicht alle Kin­der – und die Anwe­sen­heit ist auch frei­wil­lig. Sams­tags über­nimmt die Rus­si­sche Sams­tags­schu­le einen Teil der Räu­me in der Ernst-Reu­ter-Ober­schu­le. Mit dem

weiterlesen