5 Bars östlich der Badstraße

Foto (C) Offside

Ausgehen im Wedding ist wie eine Schatzsuche. Ohne eine gute Schatzkarte, Mund-zu-Mund-Propaganda oder einen guten Lokalblog geht da gar nichts. Dabei gibt es genug Auswahl. Man muss sich nur trauen, von den Hauptstraßen in unscheinbare Nebenstraßen auszuweichen. Richtige Kneipenmeilen, wo sich ein Hotspot an den anderen reiht, gibt es im Wedding auch nicht. Zum Glück – so haben die Bars ihren Kreis an Stammgästen aufgebaut und sind nicht auf Touristengruppen und Laufkundschaft angewiesen. Die Barlandschaft im Wedding ist nicht einheitlich. Kaum eine Bar will jedem Publikum gefallen. Man muss sie sich „erarbeiten“.

F-Bar

Mit ihrer breiten Auswahl an Bieren und Drinks hat sie sich nicht nur bei ihren vielen Stammgästen im Kiez, sondern auch im Nachtschwärmerleben Berlins fest etabliert. Die F-Bar hat ganz erheblich zum Ruf der Grüntaler Straße als kleiner Geheimtipp beigetragen.

Mehr Informationen zur Bar

Wilma

Das Nest im Hinterhof hat sich einen historischen Ort ausgesucht. Genau hier sprudelte nämlich bis Ende des 19. Jahrhunderts die Heilquelle, die dem Bahnhof Gesundbrunnen und dem Center ihren Namen gegeben hat. Die Künstlerbar mit Galerie passt mit ihrem rauen, unverputzten Charme gut zum Kiez an der Badstraße und ist ein unverzichtbarer Teil des Bar-Lebens im Wedding geworden.

Mehr Informationen zur Bar

Offside

Hier sind absolute Whiskey-Experten zugange! Die Leidenschaft für dieses Getränk und die damit verbundene Kneipenkultur ist in jedem Winkel dieses Pubs zu spüren, der sich seine Stammkundschaft in vielen Jahren erarbeitet hat.

Mehr Informationen zur Bar

Holz & Farbe

Bar-Tresen im Holz und FarbeDiese Bar hat eine lange Tradition. Zuletzt war der Ort in der Prinzenallee 58 eher als Kamine & Wein bekannt, und das ist auch so geblieben. Die Bar mit dem Traditionsnamen ist einfach dazugekommen.

mehr Informationen zur Bar

Gedeih & Verderb

So bedauerlich es war, als das Präpel-Eck (und damit eine typische Berliner Eckkneipe) verschwand, so erfreulich ist die Wiederbelebung des Ortes: diese Bar hat es geschafft, die alte Kneipenoptik zu erhalten und sich trotzdem einen Platz im Herzen der Weddinger Bar-Gänger zu erobern.

Mehr Informationen zur Bar

___

https://weddingweiser.de/2017/04/15/5-bars-im-westlichen-wedding/

https://weddingweiser.de/2017/06/03/5-bars-zwischen-leo-und-panke/


Wichtige Ergänzung? Konstruktiver Kommentar? Gerne:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.