Tatort-Premiere im City Kino Wedding ohne Chichi

Meret Becker und Mark Waschke beim Fotoshooting im City Kino Wedding. Foto: Hensel
Meret Becker und Mark Waschke beim Fotoshooting im City Kino Wedding. Foto: Hensel

Einen roten Teppich gibt es im City Kino Wedding nicht. Dieses Chichi passt auch nicht in den Wedding. Das hält Anne Lakeberg und Wiebke Wolter jedoch nicht davon ab, seit einem Jahr regelmäßig Filmemacher und Schauspieler in ihr Programmkino im Centre Français in der Müllerstraße einzuladen. Und so stiegen am Montag (9.11.) auch die Tatort-Schauspieler Mark Waschke und Meret Becker die nackte steinerne Wendeltreppe im imposanten 60er-Jahre-Bau zur Premiere ihres neuesten Tatort-Falls hinauf.