Schluss mit langen Gesichtern: Endlich wieder Jutes zur Prime Time!

Die echten Fans mussten jetzt ein halbes Jahr ziemlich tapfer sein – und echte Weddinger können sich ab dieser Woche wieder solidarisch zeigen: Das Prime Time Theater arbeitet sich wieder mit viel Humor und Schlagfertigkeit aus der Zwangspause heraus. Grund genug, das Weddinger Haus zu unterstützen und schon einmal Karten zu sichern. Und für zehn Euro kann man auch in dieser verrückten Zeit gute Miene zur bösen Pandemie machen: Mit eigenen Mund-Nasen-Schutzmasken mit Gesichtern von Prime-Time-Figuren .

Spielen unter Sicherheitsbedingungen

Am 10. September geht’s wieder los und garantiert rund: Das Prime Time Theater meldet sich nach der Corona-Pause im eigenen Haus an der Müllerstraße zurück. Auf die Gäste wartet zuerst eine Wiederaufnahme von „Miss Wedding Undercover“ auf heimischer Bühne – natürlich unter den wichtigen und nötigen Sicherheitsregeln.

Am 25. September gibt’s dann die Premiere der nächsten Kult-Sitcom-Episode: Bei „Alles auf Anfang“ soll ein Prenzlberg „2.0“ her – allerdings irgendwo im Nirgendwo in Brandenburg!“  Es wird also wieder bewährt verrückt, skurril und urkomisch.

Und wer zum Lachen lieber ins dunkle Kino geht: Ab 23. September läuft de GWSW-Folge 127 „Keine Zeit für Piccolo“ um 2015 Uhr im Alhambra Kino.

Aufführungen Mi-Sa 20:15 Uhr So 17:15 Uhr

Tickets buchen geht derzeit nur online. Das dient – wie in Restaurants usw. – im Ernstfall dazu, Kontakte nachvollziehen zu können. Zur Vereinfachung der Abläufe, aber auch für die Wirtschaftlichkeit, gelten bis auf Weiteres einheitliche Preise ohne Ermäßigungen.

Prime Time Theater, Müllerstraße 136, 13353 Berlin

Fotos: Prime Time Theater


Wichtige Ergänzung? Konstruktiver Kommentar? Gerne:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.