Kameruner Straße Kiez

Für man­che Zeit­ge­nos­sen, so habe ich jüngst ver­nom­men, endet der Wed­ding bereits jen­seits der See­stra­ße. Dabei ist doch gera­de die geschäf­ti­ge Mül­ler­stra­ße, ihres Zei­chens Haupt­stra­ße im Wed­ding samt Grün­strei­fen, ein schö­ner Stroh­halm, um sich im Wed­ding gen Nor­den in Rich­tung Rei­ni­cken­dorf zu han­geln.

weiterlesen
///

Paul-Gerhardt-Stift: Zentrum für alle

Das Wort Kiez ist ver­mut­lich sla­wi­schen Ursprungs und wird vor allem in Ber­lin posi­tiv gebraucht. Ein Kiez ist eine über­schau­ba­re Insel im Oze­an der Mil­lio­nen­stadt. Die Men­schen, die dort mit einem zusam­men­le­ben, sind idea­ler­wei­se gute Nach­barn.  Das tra­di­ti­ons­rei­che Paul Ger­hardt Stift hat

weiterlesen