/

Ein entspannter “Friseur im Wedding”

Ein Kiez­fri­seur, der sich wohl­tu­end von ande­ren abhebt, ohne selbst abzu­he­ben: Das dürf­te Jose­phi­ne Roth und ihrer Mit­ar­bei­te­rin Fabi­en­ne vor­ge­schwebt haben, als sie im Sep­tem­ber 2015 den Salon in der Mar­tin-Opitz-Stra­ße eröff­net haben. Auf einen ori­gi­nel­len Fri­seur­na­men haben sie dabei ver­zich­tet und

weiterlesen