Heiko Werning: Vom Wedding verweht

Als nach Lon­don weg­mi­grier­te Ber­li­ne­rin und ehe­ma­li­ge Wahl­wed­din­ge­rin kommt jedes Mal Freu­de auf, wenn man mich mit einem Buch von Hei­ko Wer­ning bedenkt. So schenk­te mir mei­ne Mut­ter zu Weih­nach­ten 2011 das

weiterlesen

Wedding Spam – Wedding-Girl in London

Jetzt ist die Wed­din­ge­rin nach Lon­don gezo­gen. „Jetzt“ ist gut, vor neun Mona­ten eigent­lich. Und häu­fig kam die Bit­te: Ver­gleich doch mal, so Ber­lin und Lon­don oder Wed­ding und Dei­ne Wohn­ge­gend. Bittesehr!

weiterlesen

Das Weddinger Meer – Ode an den Plötzensee

Die Wed­din­ger ver­eh­ren ihren Orts­teil, ver­tei­di­gen ihn, bewoh­nen ihn selbst­ver­ständ­lich – und besin­gen ihn nun auch indi­rekt. Der Brun­nen­vier­te­ler Ole von Voß­kuhl spielt auf der Gitar­re eine ein­gän­gi­ge Melo­die und freut sich

weiterlesen

Wilde Küche an der Panke

Sara Mei­ers lädt ein­mal im Monat zum Wild­kräu­ter­spa­zier­gang ein. Wer mag, kann anschlie­ßend im Prin­zen­gar­ten am Pick­nick teil­neh­men. Immer am letz­ten Sonn­tag im Monat (das nächs­te Mal am 20. Sep­tem­ber 2015).

weiterlesen

Etwas A bis Z mit unserem Fan Sebastian

Sebas­ti­an lebt schon lan­ge im Wed­ding, seit 29 Jah­ren. Er hat vie­les kom­men und gehen sehen: alte Alham­bras, vom Feu­er ver­zehr­te Imbis­se, die Meta­mor­pho­se vom Schup­ke zum Tip­pera­ry, den geschäf­ti­gen Wan­del auf

weiterlesen

Kino mit etwas Milch und einem Stück Zucker

Klas­si­ker der Film­mu­sik fül­len gedämpft die Luft, dazu der Duft von fri­schem Kaf­fee. Han­na Dobslaw stellt zwei Tabletts mit haus­ge­ba­cke­nem Erd­beer-Sah­ne-Kuchen vor sich und beginnt, ihn in Stü­cke zu tei­len. Ein Mitt­woch­nach­mit­tag

weiterlesen