Weddingmarkt: Stilvoll stöbern am Lagerfeuer

Weihnachtsmarkt mit Feuerschale - der weihnachtliche Weddingmarkt3.12.2019  Am 8. Dezember und am 15. Dezember gibt es vor der historischen Alten Nazarethkirche handgemachte Kunst, Design, Lagerfeuer und ein weihnachtliches Programm  – der Weihnachtliche Weddingmarkt. Jeweils von 13 bis 21 Uhr können Besucher an den beiden Adventssonntagen ganz besondere Weihnachtsgeschenke finden. An beiden Terminen gibt es unterschiedliche Anbieter, sodass sich sogar zwei Besuche lohnen.

Teilige Weihnachten in Wedding 65!

27.11.2019 Wir, unsere Nachbarschaft und viele unserer Unterstützer haben für euch vier tolle Pakete geschnürt, die euch die ganze Weihnachtszeit erfreuen sollen. Diese Pakete teilen wir gern mit euch. An jedem Sonntag im Advent habt ihr die Chance, eines der bunt gemischten Pakete zu gewinnen, in denen sich wertvolle Gutscheine, Bücher, Kunsthandwerk, Textilien und vieles mehr befinden können. Der Sinn ist: Wir teilen mit euch, und ihr teilt mit euren Nachbarn, Freunden und allen, denen ihr auch etwas Schönes aus dem Wedding zukommen lassen möchtet.

10 Jahre Togobazar im Wedding

Togobazar PlakatIn den letzten Jahren ist an der Ecke Togostraße/Seestraße eine der kreativsten Ecken im ganzen Wedding entstanden, mit Kunsthandwerk, Fotografie, Modedesign und Porzellandesign. Die Vorweihnachtszeit beginnt im Wedding traditionell mit dem Togobazar, dem gemeinsamen Verkaufsevent. In diesem Jahr findet die Aktion zum zehnten Mal statt. Es gibt neben einem Konzert auch Kulinarisches zu entdecken, Inspirationen und Geschenkideen für die kommende Weihnachtszeit en masse.

GESCHLOSSEN Viel Flair beim Flohmarkt am Pankeufer

Foto: Flohmarkt am Pankeufer

Da, wo früher einmal ein Heilbad an der Gesundbrunnenquelle war, ist heute sonntags wieder Entspannung angesagt. Für viele ist Bummeln nämlich sehr erholsam, vor allem, wenn es rechts und links des Wegs an Ständen Kleidung, Trödel und Schnickschnack zu entdecken gibt. Der sonntägliche Flohmarkt am Pankeufer hat sich auf dem Hof vor der Bibliothek am Luisenbad und auf der Travemünder Straße bis zur Badstraßenbrücke angesiedelt – eine entspannte Atmosphäre ist dort garantiert. Saisonstart ist im April, der letzte Markt findet Ende September statt.