Schlagwörter: Foto

Helft mit, das Fotobuch „Der Wedding“ zu ermöglichen!

Foto: Annette Hauschild

Mit einer Crowdfunding-Aktion soll jetzt ein Fotobuch finanziert werden, das eine Momentaufnahme unseres Stadtteils dauerhaft festhält. Sozialer Brennpunkt, Hipster-Bezirk, Melting Pot, Altes Westberlin – „der Wedding ist ein Abbild der Welt, aber in Miniatur“, sagt die Journalistin Julia Boek. Weiterlesen

Wikipedia-Fotos aus dem Wedding

Foto: Günter Fuchs
NachbarschaftsLaden Buttmannstraße

Wanderausstellung startet

Eine Fotoausstellung feiert am 25. Januar ab 19:00 Uhr im NachbarschaftsLaden der Initiative Buttmannstraße in der Buttmannstr. 16 Vernissage. Es handelt sich um etwa 25 ausgedruckte Fotos in unterschiedlichen Formaten. Es darf geraten werden, wo  sich das jeweilige Motiv befindet. Es wird aber auch eine Auflösung der kleinen Rätsel geben.

Weiterlesen

Mit der Kamera durch den Wedding: Dreharbeiten für den Kurzfilmwettbewerb

p1030186Der Kurzfilmwettbewerb 90 Sekunden Wedding geht in die letzte Runde: Noch bis Montag, 12. September können Beiträge eingereicht werden. Auch Tatjana nutzt das Wochenende, um ihren Kurzfilm fertigzustellen. Sie hat mir erlaubt, ihr bei dem Projekt über die Schulter zu schauen.

Weiterlesen

Auf die Finger geschaut: Hand-Werk in Indien

Hands India_MBauer_2008_10_tn
Foto: Marcus Bauer

Am kommenden Samstag wird im „aman!“ die Fotoausstellung „La main d’oeuvre“ eröffnet. Nach dem Krieg stand Handgemachtes in unseren Breiten für Rückständigkeit und Mangel. Mit dem Wirtschaftswunder wurden industriell gefertigte Produkte zum Symbol für Fortschritt und Wohlstand. Und während heute „Manufaktur“ wieder zum exklusiven Markenzeichen wird, verschwindet andernorts die Handarbeit langsam aus dem Alltagsbild. Beispiele dafür, was Hände alles bewerkstelligen, hat der Reisejournalist Marcus Bauer in den Jahren 2007 und 2008 im Nordosten Indiens fotografisch festgehalten. Weiterlesen