Schlagwörter: Bürgerredaktion

Alte Schule: Erst gingen die Schüler, dann die Bücher

Die Schule wächst zu und verfällt langsam. Foto: Stefanie Ostertag
Die Schule wächst zu und verfällt langsam. Foto: Stefanie Ostertag

Zwischen Putbusser und Swinemünder Straße, im Herzen des Brunnenviertels, liegt ein Gelände seit 2011 im Dornröschenschlaf. An dem ehemaligen Schulstandort war zunächst das Ranke-Gymnasium, später das Diesterweg-Gymnasium untergebracht. Die Bürgerredaktion aus dem Brunnenviertel hat sich in der neuesten Ausgabe des Kiezmagazins brunnen mit der alten Schule beschäftigt und eine Reihe von Beiträgen veröffentlicht, die wir teilweise übernehmen.

Weiterlesen

Kiezmagazin zur 5. Weddinger Sprach- und Lesewoche

Das Cover der aktuellen Ausgabe des Kiezmagazins im Brunnenviertel.
Das Cover der aktuellen Ausgabe des Kiezmagazins im Brunnenviertel.

Die neue Ausgabe des Kiezmagazins „brunnen“ erscheint anlässlich der 5. Weddinger Sprach- und Lesewoche und beschäftigt sich in allen Beiträgen mit einem Thema: Sprache. Der Grund ist die Sprachwoche, die vom 2. bis 10. September stattfindet, und die die ehrenamtliche Bürgerredaktion mit der Publikation unterstützen möchte.

Weiterlesen

Haus Phönix – ein Zufluchtsort für Drogensüchtige

Klaus Großer vorm Haus Phönix in der Koloniestraße. Foto: D. Hensel
Klaus Großer vorm Haus Phönix in der Koloniestraße. Foto: D. Hensel

Das Haus Phönix in der Koloniestraße ist ein Wohnprojekt für Drogensüchtige. Klaus Großer weiß aus eigener Erfahrung, was Sucht bedeutet. Mit dem Projekt hat der den Ausstieg geschafft und engagiert sich heute für die Prävention.

Weiterlesen

Alles Gute zum 30., NachbarschaftsEtage!

In der NachbarschaftsEtage: Flohmarkt, Konzert und Kindertheater. Collage: D. Hensel
In der NachbarschaftsEtage: Flohmarkt, Konzert und Kindertheater. Collage: D. Hensel

Im Jahr 1986 wurde die NachbarschaftsEtage von Mitgliedern des Vereins Fabrik Osloer Straße e.V. gegründet. Der Verein war bereits einige Jahre zuvor im März 1982 entstanden. Beide Gründungen liegen weit zurück, nun wird in diesem Jahr das 30-jährige Bestehen der NachbarschaftsEtage gefeiert.

Weiterlesen

Frühling im Mauergarten – Jetzt geht es los

Frühling im Mauergarten. Foto: Joanna Wilgorska
Frühling im Mauergarten. Foto: Joanna Wilgorska

Die Natur erwacht langsam aus ihrem Winterschlaf, und die Mauergärtner freuen sich schon auf die neue Gartensaison. Mit dem Saatgut-Tausch, der Fertigstellung des neuen Gewächshauses und dem Frühlingsfest am 20. März haben die Vorbereitungen im interkulturellen Gemeinschaftsgarten begonnen.

Weiterlesen