5 Orte mit gutem Kaffee an der Badstraße

1
Foto: Lena Meyer

Wenn uns jemand vor fünf Jah­ren gesagt hät­te, dass es an der Bad­stra­ße gleich meh­re­re gute Cafés geben wür­de, wer hät­te das für mög­lich gehal­ten? Wir sind vom Bahn­hof die leicht abschüs­si­ge Stra­ße hin­ab­ge­gan­gen und stel­len fest: Hier lässt sich’s leben, zumin­dest was den Kaf­fee an der Bad­stra­ße angeht. 

La Femme

Süß und opu­lent wird es im La Femme, ein gro­ßes und geschäf­ti­ges tür­ki­sches Café an der Ecke Hoch­stra­ße. Früh­stü­cken, Kaf­fee­kränz­chen, Leu­te beob­ach­ten ist hier ange­sagt. Aber dort gibt es auch guten Kaffee.

Il Milanese del Tacco

Für die ita­lie­ni­schen Momen­te im Leben gibt es schon seit Jah­ren eine klei­ne Espres­so-Bar in der Stet­ti­ner Stra­ße 63, nahe der Bad­stra­ße. Für man­che ist der täg­li­che Plausch hier der schöns­te Start in den Tag.

Coffee & Vino

Fran­zö­si­sche Crois­sants gesel­len sich in die­ser klei­nen Kaf­fee­bar zu den kof­fe­in­hal­ti­gen Heiß­ge­trän­ken. Wie der Name schon sagt, ste­hen hier aber auch Wei­ne zum Verkauf.

Café Luise

Im viel­leicht schöns­ten Haus weit und breit schmeckt der Kaf­fee gleich viel bes­ser. Ein hoher und hel­ler Raum sorgt für Atmo­sphä­re. Im Café in die­sem Eck­haus in der Tra­ve­mün­der Stra­ße gibt es den Blick auf die Pan­ke­müh­le mit dazu.

Kater & Goldfisch

Auf Pastra­mi­sand­wi­ches spe­zia­li­sier­tes Café, wo es direkt an einem Platz mit fünf Stra­ßen auch her­vor­ra­gen­den Kaf­fee gibt. Abends ver­wan­delt sich die­ses Tagesca­fé in eine Bar.

weddingweiserredaktion

Die ehrenamtliche Redaktion besteht aus mehreren Mitgliedern. Wir als Weddingerinnen oder Weddinger schreiben für unseren Kiez.

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.