Weddinger Wochenmärkte

Wochenmarkt Genter Str“Ham’ Se schon jehört?” Tja, auf einem Markt wer­den eben nicht nur Waren aus­ge­tauscht, son­dern auch Infor­ma­tio­nen. Beson­ders heu­te, in Zei­ten von Online­han­del und recht anony­men Super­märk­ten, ist ein Markt­be­such eine gute Mög­lich­keit, Pro­du­zen­ten und Händ­lern wie­der Auge in Auge gegen­über­zu­ste­hen, ein Gespräch zu füh­ren und Fra­gen zu den Pro­duk­ten zu stel­len. Ein­kau­fen hat so auch wie­der etwas mit Sozi­al­kon­tak­ten zu tun, und teu­rer ist ein Markt­ein­kauf auch nicht unbe­dingt. Seit dem Ver­schwin­den der alten Mül­ler­hal­le gibt es kei­nen über­dach­ten Markt mehr im Wed­ding. Somit ist der Markt­be­such eher etwas für Tage mit tro­cke­nem Wet­ter. Doch wo gibt es im Wed­ding Wochen­märk­te und an wel­chen Tagen? Hier ein Überblick…

(C) Holger Reinecke
© Hol­ger Reinecke

Der Urbans­te: am Leopoldplatz

Di / Fr 10 – 17 Uhr Öko­markt (ältes­ter Öko­markt der Stadt seit 1991; heu­te eini­ge weni­ge Stän­de mit regio­na­lem Gemü­se, Fleisch/Wurst und von Mär­ki­sches Landbrot)

Don­ners­tag 10 – 17 Uhr: Markt der Kul­tu­ren mit 30 Stän­den, dar­un­ter Obst, Gemü­se, Imbis­se, Honig, Fisch, tür­ki­sche Kuchen, ara­bi­sche Bro­te, Öle

Sams­tag 10 – 16 Uhr: gro­ßer Trö­del­markt, Tex­ti­li­en und Haushaltswaren

Markt Genter StrDer Beleb­tes­te: an der Gen­ter / Ost­ender Str.

Mi / Sa 7 – 16 Uhr

Sehr güns­tig für die­je­ni­gen, die viel Obst und Gemü­se kau­fen. Auf die­sem tra­di­ti­ons­rei­chen Markt gibt es eine rie­si­ge Aus­wahl – sowohl an regio­na­len Lebens­mit­teln als auch an Impor­ten aus dem Mit­tel­meer­raum. Hier ist immer viel los, und dank Markt­schrei­ern gibt es auch eine typi­sche Marktatmosphäre.

Der Kleins­te: an der Iranischen/Reinickendorfer Straße

Di / Fr 8.30 – 13 Uhr

Rund um den Brun­nen: am Nettelbeckplatz

Di/Fr 11 – 18 Uhr

Link:

Wo es bei uns regio­na­le Lebens­mit­tel gibt

 

weddingweiserredaktion

Die ehrenamtliche Redaktion besteht aus mehreren Mitgliedern. Wir als Weddingerinnen oder Weddinger schreiben für unseren Kiez.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.